ICSI Mädels wie geht es Euch???????????????

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von dori573 23.08.07 - 15:17 Uhr

:-DHallo ihr lieben, wie geht es Euch soooo?? Bin heute am Zyklustag 40 angelangt, leider war am Dienstag gegen Abend der SST negativ. Denke das mein Zyklus sich erst wieder einpendeln muss, juni 1 ICSI und Juli Kyro (negativ).
Morgen habe ich meinen 1 Termin in Hamburg bei Dr. Neather und ich bin soooooooo aufgeregt. Leider könne wir nicht über d. Wochenende in Hamburg bleiben, da ich ja noch krankgeschrieben bin ( Fahrradunfall).

Werden wohl im November mit der ICSI beginnen.

LG Tine:-D

Beitrag von family08 23.08.07 - 15:29 Uhr

Hallo Tine,

wünsch Euch morgen einen informativen, erfolgreichen Termin in HH ;-) Ich fang mitte September mit der Downregulierung für unsere 1. ICSI an #huepf#huepf#huepf. Freu mich schon so wenn es endlich losgeht!

Warum beginnt Ihr erst im Nov. mit der Behandlung?

Du hast ja schon einiges hinter Dir #schmoll. Das tut mir leid!
Wünsch Dir / Euch alles Gute und viel Glück #klee

gruß,
family

Beitrag von dori573 23.08.07 - 15:54 Uhr

Hallo, wir haben uns ein Häuschen gekauft, bekommen am Sonntag d. Schlüssel. Dann geht es ans renovieren (hoffe der maler schafft es ) und am 18.9 ziehen wir dann ein. Möchte meinen körper auch eine kleine Auszeit geben. Am liebsten würde ich sofort wieder anfangen, da mein Kinderwunsch sehr stark ist! Aber leider kann man nicht alles auf einmal!



LG Tine#freu











Beitrag von cw1971 23.08.07 - 15:34 Uhr

Hallo Tine,

vielleicht braucht Dein Körper einfach mal ne Pause #;-)

Ich wünsch Euch alles gute für Morgen. Habt Ihr die Klinik gewechselt weil Ihr nicht zufrieden wart?

Wir waren heute Morgen beim Gespräch. Untersuchungsergebnisse sind alle so wie erwartet. SG grottenschlecht und mein Prolaktin ist erhöht. Aber: ich fang heute mit der Pille an und gleichzeitig mit Prolaktinregulierung. Wenn die Werte am 04.09. stimmen, dann geht es am 08.09. mit der Downregulierung los. Man bin ich nervös #schwitz

LG Claudia

Beitrag von dori573 23.08.07 - 15:57 Uhr

Hallo Claudia, wir wechseln die Klinik aus persönlichen Gründen und auf anraten meines Frauenarztes!
In welcher Kinderwunschklinik seit ihr??


LG tine#freu

Beitrag von cw1971 24.08.07 - 10:15 Uhr

Hallo Tine,

wir sind dieses mal in Pforzheim. Ich habe mich dafür entschieden, weil es nur 20 Min. Fahrtzeit von uns sind. Inzwischen bin ich aber sehr froh darüber, denn ich fühle mich da sehr gut aufgehoben.

Die erste Behandlung haben wir in Ulm bei Dr. Sterzik gemacht. Ich war dort auch sehr zufrieden und das Ergebnis hat ja gestimmt. Es war aber damals schon eine Fahrtzeit von 2 Std. und inzwischen wohnen wir noch weiter weg. Den Stress wollte ich mir nicht nochmal machen.

LG Claudia

Beitrag von schnoffi 23.08.07 - 16:48 Uhr

Hallo Tine,

na dann gehts ja bald wieder los bei Euch. Bin gespannt, was die Klinik in HH sagen wird...

Ich habe morgen BT und bin sooooo mega aufgeregt. Hab schon viele Anzeichen: mensähnliche Schmerzen seit 1 Woche, Schmerzen in den Brüsten - wie Muskelkater und meine rechte Brust ist bedeutend #gruebel grösser als die linke. Aber man sagt ja so schön, alles kann, muss aber nicht. Also versuche ich mich nicht so reinzusteigern, so dass ich auch auf ein NEGATIV gefasst bin. Eigentlich wollte ich heute morgen schon einen Pipi-Test machen, hab mich aber nicht getraut ;-).

Berichte dann morgen, wie es gelaufen ist.

Ganz herzliche Grüsse,
Anja #liebdrueck

Beitrag von dori573 23.08.07 - 18:54 Uhr

Hallo Anja, ich drücke dir ganz fest die daumen#klee#schwanger#klee#pro#klee#schwanger#klee#pro#klee#pro#schwanger#pro#klee#klee#klee#klee#pro#pro#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

LG Tine

Beitrag von hope79 23.08.07 - 16:53 Uhr

Hei Tine,

bin auch wieder hier zu finden. Bei mir soll es nächste Woche mit IUI losgehen, muss aber erst noch meinen Pilz loswerden.
Ist heute festgestellt worden. So ein Sch...#heul.
Hab nichts davon gemerkt. Hab schon mit der Kiwuklinik telefoniert ob der Pilz ein Problem ist aber den krieg ich weg bevor meine Mens kommt. Glück gehabt.
Ich wünsche Dir alles gute. Hoffe dein Unfall war nicht allzu schlimm. gute Besserung.

Gruß SAndra#liebdrueck

Beitrag von dori573 23.08.07 - 18:56 Uhr

Hallo, danke für die lieben Worte!
Wünsche dir viel Glück für die IUI!

LG Tine#freu

Beitrag von mausimaus18 23.08.07 - 18:44 Uhr

hallo tine,

ich glaube der zweite anlauf wird ganz bestimmt was, da bin ich mir sicher ^^

ich habe gerade die erstespritze gesetzt, menogon.
war schon komisch, aber es hat suuuuper geklappt.
am dienstag ist folischau, bin dann mal gespannt, wie lange ich insgesamt stimmulieren muss....

ich wünsche euch ganz viel spaß in hh.

liebe grüße
nadine

Beitrag von dori573 23.08.07 - 18:58 Uhr

Hallo Nadine, wünsche dir viel Glück das die Folis schön wachsen und du demnächst einen positiven SST in d. Händen hälst!

LG Tine#freu

Beitrag von chila79 23.08.07 - 20:26 Uhr

Hallo Tine,

na dann können wir uns ja zusammen tun#freu. Werde voraussichtlich auch im November starten! Wünsche Dir viel Erfolg bei Eurem Termin in Hamburg#klee#klee.

LG

Nadine

Beitrag von dori573 23.08.07 - 20:41 Uhr

Hallo Nadine, ist das deine 1 ICSI???

LG Tine

Beitrag von chila79 23.08.07 - 21:37 Uhr

Hallo Tine,

ja das ist meine 1. ICSI.... bin auch ziemlich aufgeregt!
Wünsche Dir aber auch ganz viel Glück, nach allem was Du schon mitgemacht hast.


LG Nadine

Beitrag von kathrin83395 24.08.07 - 18:04 Uhr

Hi Tine

und wie war der Termin?
Unserer super
haben kryo geplant wenn mens kommt
waren alle supernett
fülen uns wohl dort
alles super