Bräunlicher Ausfluss (sorry:-))

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von alanis21blau 23.08.07 - 16:32 Uhr

Hallo!
Habe vor 17 Tagen eine Spritze Predalon zum Auslösen des ES bekommen. Natürlich zur richtigen Zeit geschnaggelt
Seit ca. 9 Tagen habe ich einen weißlichen cremigen Ausfluss, sorry!! Habe den glaub ich noch nie gehabt! Auf jeden Fall müßte ja jetzt bald meine Mens kommen. Hab auch schon schön Unterleibsschmerzen. Allerdings kommt nicht die Mens sondern seit heute ein leicht bräunlicher Ausfluss, nicht viel, aber sichtlich. Was kann das sein? Der Anfang der Periode? Kennt das jemand???

Danke
Alanis

Beitrag von gabi82 23.08.07 - 17:02 Uhr

Hallo Alanis,

ich kann nur aus meiner Erfahrung sprechen. Bei mir fing zufälligerweise die letzte Schwangerschaft genauso an!
Ich hatte sogar eine mittelstarke Blutung (sonst ist die Mens immer sehr sehr stark) und dachte ich bekäme meine Regel diesmal halt anders.
Wie ist es denn sonst bei dir so? Kündigt sich die Regel immer so an?
Sicherheit gibt nur der Test! Den hab ich dann gemacht. Am nächsten Tag hatte die Blutung dann nämlich fast aufgehört und ich wollte einfach mit dem "Monat" abschließen, falls es nicht geklappt haben sollte.

Nicht die Hoffnung aufgeben, es ist noch nicht vorbei!
#liebdrueck

Beitrag von alanis21blau 23.08.07 - 17:42 Uhr

Hey!
Danke erstmal fürs Mut machen :-)
Ja, es fühlt sich irgendwie alles genauso an wie bei der Mens, die gleichen Schmerzen, aber es passiert nichts! Da ich überhaupt keine SS-Anzeichen habe, gehe ich davon aus, dass die Mens bald kommt. An welchem tag hast du denn getestet?

Lg, Alanis

Beitrag von gabi82 23.08.07 - 19:36 Uhr

Anzeichen waren bei mir auch nicht wirklich da. Dachte auch, dass das alles ja auch Zeichen der Mens sein könnten.

Ich krieg die Mens immer nach 27 Tagen. Am 28. Tag (Sonntag) hatte ich dann diese Blutung und Montag hab ich dann abends den Test gemacht.

Ich drück dir die Daumen!#pro

LA, Gabi

Beitrag von mokili 23.08.07 - 19:24 Uhr

Hallo Alanis,

man, man, man....#schwitz, lass das ein gutes zeichen sein!,... mir geht es genauso, vor 15 tagen die auslösespritze und seit spät gestern abend gaaaaanz leicht bräunliche SB #kratz, da ich aber utrogest nehme, war ich der meinung ich dürfte keinerlei sb vor nmt bekommen, so wie sonst! aber nix da. seit dem hab ich mit schmierereien hässlichsten grades zu kämpfen#hicks aber alles noch im meister proper bereich, aber gestern abend?!!!!, ..
ok solange sie bräunlich bleibt ist es wohl nicht so dramatisch! morgen früh hab ich meinen Bluttest, dann werd ich sehen, ob ich mir den auch hätte sparen können#schwitz#schwitz#schwitz

wann willst du einen test machen? die zeit wäre doch eigentlich schon reif!!? oder?

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203251&user_id=649948

wünsch dir viel glück #klee#klee#klee


lg
nicole