Erste Schuhe und fällt dauernd....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von 221170 23.08.07 - 16:44 Uhr

Hallo,
meine Tochter (13 Monate) hat heute ihre ersten Schuhe bekommen. Sie passen prima, alles wie es sein soll, nur fällt sie jetzt dauernd hin und kann sich auch nur sehr schwer alleine hinstellen.
Ist das normal, muß sie sich erst gewöhnen?
Wie war das bei euren?

LG
22

Beitrag von elchbabe81 23.08.07 - 17:36 Uhr

also erstmal seit wann läuft sie denn frei?

Josy läuft seit ner weile frei, am anfang als sie schuhe hatte, ist sie damit gestolpert, weil der schuh nunmal net so ist wie der fuß selbst

da ist gewicht dran, auf pvc rutschen die schuhe ja net usw.

mittlerweile läuft sie gut mti den schuhen.

aber sie bekommt dennoch nur schuhe an wenn wir unterwegs sind, sonst nur barfuß ist immernoch das beste was man tun kann

lg bine

Beitrag von 221170 23.08.07 - 17:41 Uhr

Hallo,
sie läuft seit ca. 1,5 Wochen frei, aber so gut das wir ohne Probleme mit ihr raus können. Klar stolpert sie dort auch mal und fällt aber sie läuft sehr gut und auch lange Strecken ohne Schwierigkeiten.
Sie bekommt auch nur draussen Schuhe an, sonst nicht. Zuhause ist sie immer barfuß unterwegs.

LG
22

Beitrag von tim200872 23.08.07 - 17:46 Uhr

Ja, sie muß sich erst daran gewöhnen. War bei uns auch so, die Schuhe sind ja doch etwas anderes als vorher der blanke oder auch besockte Fuß. Zu Hause ist unsere Maus (18 Mon.) auch immer nur in Socken unterwegs.
Ich denke, es kommt vielleicht daher, daß die Schuhe ja doch einiges wiegen, auch wenn es gute sind, und daß der Fuß einfach größer ist mit dem Schuh. Da klappt dann einfach die bisherige "Abstandsregelung" nicht mehr. Aber das wird ... :-)