Pilz

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von babyboom07 23.08.07 - 18:15 Uhr

Hilfe,

mein FA hat einen Pilz festgestellt, muß jetzt drei Tage Zäpfchen + 1xtgl. Creme nehmen. Wie kann sowas entstehen und was ist, wenn ich das Zäpfchen gerade drinnen habe und zur Toilette muß?

Danke

Beitrag von blackmerlot 23.08.07 - 18:19 Uhr

huhu,

in der ss ist die scheidenflora oft sehr durcheinader das kann einen pilz verursachen, nimm die zäpfchen bitte erst abends vorm schlafen gehen und leg dir noch eine binde mit in den slip.

und vorm einführen immer gut die hände waschen.

alles liebe


diana mit boy 24 ssw

Beitrag von supergirli1985 23.08.07 - 18:44 Uhr

Hi!

Kann entstehen wenn du untenrum stark schwitzt oder auch viel Sachen mit Zucker isst. Auch Slipeinlagen begünstigen das wachstum von Pilzen.

Am besten ist es wenn du die Zäpfchen nachts rein machst wenn du schlafen gehst. Davor aber nochmal aufs Klo gehen.
Wenn du dann am nächsten Tag aufs Klo gehst, kommt halt das Zäpfchen in flüssiger Form wieder raus #gruebel

LG Micha 34. SSW

Beitrag von emilylucy05 23.08.07 - 18:52 Uhr

In der ss kann man das schnell bekommen durch z. b. Hormonumstellung. Begünstigt wird sowas auch noch durch süßes, Slipeinlagen (wegen der Folie) und am besten trägt man nur Baumwollslips. Und die Wäsche am besten bei 95 grad waschen da die bei niedriger Temperatur nicht unbedingt abgetötet werden.

lg emilylucy