Dammschnitt bzw. Riss: Wie lange dauert es?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von schmudjj 23.08.07 - 19:11 Uhr

Hallo!

Ich habe am Freitag entbunden.

Unter der Geburt hat die Hebamme die Schere zum Schnitt angesetzt und in dem Moment kam meine kleine Maus.

Nun bin ich halb geschnitten und halb gerissen. =(

Der Swingtar (ich hoffe das ist richtig geschrieben) / Schließmuskel ist mit angerissen. Das Nähen hat bald eine Stunde gedauert.

Wie lange dauert denn die Heilung?

- Wann beginnen sich die Fäden aufzulösen?
- Wann kann man wieder richtig essen?
- Wann kann man wieder Sex haben?

Ich mache jeden Tag ein Sitzbad und kühle 2x tägl. mit Kühlakku.
Außerdem sehe ich zu dass ich überwiegend liege (auf der Seite).

Muss man noch was beachten?

Lieben Dank im Vorraus für eure Antworten!

Jenny und Joana (17.08.07)

Beitrag von moni2712 23.08.07 - 21:50 Uhr

Hallo !

Ich wurde unter der Geburt auch geschnitten und danach ca.30 min genäht.Ich hatte ziemlich glück, meine Naht war so super genäht das sie mir keine schwierigkeiten gemacht hat und sie sehr schnell verheielt ist. Habe sie immer mit klarem Wassern gespühlt und das tat gut. Habe gleich nach der Geburt wieder normal gegessen. Die Fäden haben sich im laufe von ca. 6 Wochen aufgelöst.#sex hatte ich ca. 5 Wochen nach der Geburt war aberr etwas schmerzhaft aber jetzt ist wieder alles i.o. .

LG Moni + Leon der heute genau 5 Monate ist

Beitrag von mausi0507 28.08.07 - 17:00 Uhr

Hallo Jenny!
Hatte nach meiner Geburt vor 4 Monaten auch einen Dammriss mit Riss an Schließmuskel. Hast du also auch einen Dammriss 3. Grades?
Ich hatte leider nach der Geburt etwas Probleme mit der Naht, da sich vorzeitig ein FAden gelöst hatte.

Zum Essen: Ich habe nur im KH Schonkost bekommen, zuhause habe ich wieder normal gegessen. Wenn du Probleme hast auf die Toilette zu gehn, nimm etwas Lactulose-dann gehts einfacher und es tut nicht so weh.

Zu Sex, kann ich dir leider nicht viel sagen,hatte seither noch keinen, dadurch das sich ein Faden vorher gelöst hatte, musste diese Stelle von alleine zuwachsen und das hat etwas länger gedautert :-)! Und ehrlich gesagt habe ich auch etwas Angst davor#schmoll

Lg