Nachts sitzt sie einfach da?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von leony1407 23.08.07 - 19:13 Uhr

ganz komisch.

habe mich heute nacht dermaßen erschreckt.

Leonie ist nun 13 Monate. Sie schläft super durch. Zwischen 8 und neun geht sie ins Bett, so zw 8 und neun steht sie dann auf.

heute nacht geh ich auf die Toilette (wir schlafen in einem Raum) sitzt sie kerzengrade im bett. hat aber keinen Mucks von sich gegeben.

ich hab mich voll erschrocken- wie ein gespenst. Hab sie dann hingelegt und ich glaub sie hat dann weiter geschalfen----machen die Kleinen das öfter? ich mein nachts aufwachen und da rum sitzen und nix sagen?

hab mich voll erschrocken-eben weil ich damit nich gerechnet hab!

Beitrag von schnuffelschnute 23.08.07 - 19:17 Uhr

Hallo,

oh ja, das kenne ich von Maya auch.
Sie sitzt oder liegt dann mucksmäuschenstill in ihrem Bett und wenn ich rankomme, strahlt sie mich an.
Ich hab dann immer ein kleines schlechtes Gewissen, weil sie wach ist :-)

LG

Beitrag von jaan 23.08.07 - 21:18 Uhr

Hi!:-)
Unsere Maus ist etzt auch 13 Momate alt!Und Sie macht das auch ab und an!Eine Zeit lang mußte ich sogar abends immer noch mal schauen gehen nach einer Halben Std weil Sie oft im Sitzen eingeschlafen ist!#kratzDann hab ich Sie hingelegt und alles war gut!
LG Nina + Mia#herzlich