Bin gefrustet...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 98honolulu 23.08.07 - 19:33 Uhr

Huhu,
war heute beim FA, bin ES+16 und keine Ahnung was los ist.
Mein ZB ist ein Traum:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203082&user_id=687684

War mir aber eigentlich klar, dass ich nicht #schwanger bin, denn ich hatte ja negativ getestet.
Mein Doc hat US gemacht und eine sehr hoch aufgebaute Schleimhaut gesehen und mir keine allzu großen Hoffnungen gemacht. Ansonsten war soweit alles ok, Gott sei Danke keine Zyste oder so.
Er meinte, durch die Hormone würde sich alles verschieben und daher hat er auch kein Blut abgenommen.

Hoffe, dass meine Mens jetzt schnell kommt, dann gehts in den 2. Stimulations-Zyklus...

Trotzdem schade, soooo ein schönes Blatt ganz umsonst #heul

Liebe Grüße
Honolulu #blume

Beitrag von 2002zwergi 23.08.07 - 19:39 Uhr

Hallo!

Deine Tempi ist ja noch super weit über der CL.
Ich würde sagen du bist ss und der Test war noch zu früh.
Teste einfach mal in ein paar Tagen nochmals.

LG Petra

Beitrag von 98honolulu 23.08.07 - 19:42 Uhr

Quatsch, ich war doch beim Arzt!!!!!

Beitrag von 2002zwergi 23.08.07 - 20:06 Uhr

Also ich denke trotzdem das es zu früh war um beim US oder beim Test etwas zu erkennen.
War bei meiner ersten SS in der 5. Woche beim Arzt beim US und der Test war auch negativ.
Er sagte mir das ich definitiv nicht schwanger bin.
Dachte mir damals auch nichts dabei und wartete weiter auf meine Mens. Als sie aber nicht kam ging ich nach längerer Zeit wieder zum FA und da war ich auf einmal in der 12. Woche.
Das zeigt doch das alles möglich ist.
Denke einfach positiv und eine gut aufgebaute Schleimhaut hat man auch in der SS.

Wünsch dir auf jeden Fall viel #klee!

LG

Beitrag von osterglocke 23.08.07 - 19:43 Uhr

Hallo,
vielleicht war der Test und der US einfach etwas zu früh #schmoll...
Viel #klee für die nächsten Tage, vielleicht hast du ja doch bald einen positiven SST in deinen Händen #huepf..
LG
Osterglocke

Beitrag von 98honolulu 23.08.07 - 19:46 Uhr

Ich denke nein, wahrscheinlich hat das Utrogest die Tempi so hoch gehalten bzw. mein FA meinte: hoch aufgebaute Schleimhaut = hoher Östrogenwert = hohe Tempi (zumindest hab ich es so verstanden).

Er sagte auch, dass er glaubt, meine Mens käme jetzt.

Beitrag von sabibi 23.08.07 - 20:24 Uhr

So gings mir diesen Monat auch Super tolles ZB überfällig und der FA hat am US das gleiche gesehen wie bei dir!! Das war am DI und seit heute ist die sch... mens da!! Na dann ab in den nächsten ÜZ!!!!:-p