@Stillmamis,die eine Mahlzeit am Tag zufüttern!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von halbling 23.08.07 - 19:46 Uhr

Hallo!!
Wollt euch einfach mal fragen,ob ihr irgendwelche negativen Erfahrungen damit gemacht habt.Z.B. Verdauungsstörungen oder Blähungen beim Kind!?
Wollte demnächst eine Stillmahlzeit am Tag (wahrscheinlich abends) durch Beba PRE ersetzen und hab aber Bedenken,dass sie es nicht verträgt.
Wie war das bei euch?
#danke

Beitrag von marion2 23.08.07 - 19:55 Uhr

Hallo,

meine Babys haben Milasan Pre bekommen. Eine #flasche am Tag.

Keine negativen Erfahrungen.

Jetzt bekommen schon feste Nahrung.

LG Marion

Beitrag von 20girli 23.08.07 - 20:46 Uhr

Hi,

ich füttere meinem kleinen 1 Flasche Hipp Abends die letzte Mahlzeit. so schläft er dann ein wenig länger.
Manchmal stille ich ihn auch...aber dann schläft er nicht 4-6 std. sondern nur max. 3 std.
Und da ich noch mehr Kids habe und auf Schlaf angewiesen bin...mache ich das so.
Probleme gibt es keine. Unser kleiner hat kein Bauchweh oder sonstiges. Also bei uns klappt das gut.

Lg Kerstin

Beitrag von binehase 23.08.07 - 23:00 Uhr

Hallo,

habe bisher auch voll gestillt und gebe nun seit ca. 3 Wochen abends Beba 1 (meistens). Davon trinkt sie meist so 100ml. Klappt prima.

Lieben Gruß
Sabine