Baldige Klopfzeichen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cubana86 23.08.07 - 19:48 Uhr

Hallo liebe Mit#schwangeren.
Ich habe mal eine Frage, ab wann kann man die Kleinenim Bauch spüren?
Ich binjetzt inder 18.SSW heute Vormittag spürteich ein zartes Kribbeln im Bauch,aber seiddem nichts mehr.kann es das Baby gewesen sein oder ist das noch viel zu früh?

Danke für eure Antworten!

Beitrag von kruemmel68 23.08.07 - 19:52 Uhr

Hallo cubana,

es könnte ein Schmetterlingszeichen gewesen sein.

Mein FA beim Ersten sagte damals auch so in der 17/18 Woche zu mir es könnte sein das ich das Kind jetzt irgendwann mal leicht spüre, dann wird aber wieder Ruhe einkehren bis man die Bewegungen richtig spürt.

War dann auch so, hatte einen Strich von innen über den Bauch bekommen und das war es dann wieder, aber immerhin war da was.

Viele Grüße
kruemmel

Beitrag von judith81 23.08.07 - 20:15 Uhr

Hallo,
könnte sein, muss aber nicht. Ich warte noch auf ein Zeichen.
LG
Judith
19. SSW

Beitrag von july-berlin 23.08.07 - 20:26 Uhr

Hi,

habe auch seit Samstag dieses leichte Kribbeln und stupsen im Bauch. Immer nur dann, wenn ich total entspannt liege, sonst im Alltag merke ich auch noch nichts (bzw. ist es mir nicht bewusst)
Ich bin mir schon ziemlich sicher, dass es mein Krümel war. Und da Du ja ziemlich genau so weit bist wie ich, denke ich schon, dass es Dein Wurm war.

Lg July + Krümel 17+0

Beitrag von cubana86 23.08.07 - 20:33 Uhr

Ich danke dir!
Genau gesagt bin ich haar genau so weit wie du :-D