Ab wann Eisentabletten?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von supertinchen 23.08.07 - 19:48 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich bin nun in der 26sten SSW und heute hatte ich bei der Untersuchung einen Hb von 10,9, worauf mir mein Arzt Eisentabletten verschrieben hat.

Mir kommt das ein wenig früh vor, da ich den Wert noch gar nicht so niedrig finde. #kratz

Ab wann verschreiben Eure Ärzte denn Eisentabletten?!

Danke und lieben Gruss,
Tina

Beitrag von lulu06 23.08.07 - 19:50 Uhr

Alles was unter 12 liegt ist zu wenig, von daher hat dein Arzt nix falsch gemacht.

Beitrag von noblesse-oblige 23.08.07 - 19:50 Uhr

Alles, was unter 11 ist!
Der Normalwert liegt bei 14.

LG Lena 30. SSW

Beitrag von soriso 23.08.07 - 20:55 Uhr

also ich sollte beim etwa gleichen wert auch eisen nehmen, hab mich aber geweigert, da ich eisenzufuhr erstmal noch ablehne.

habe viel traubensaft getrunken und meine ernährung umgestellt.....jetzt ist mein hb auf 11,3 und das reicht aus.

das mußt du für dich entscheiden was du möchtest, vielleicht kannst du kräuterblut versuchen, oder wie ich die ernährung entsprechend genau anpassen.
ich werde erst eisentabletten nehmen , wenn mein hb unter 10 liegt, ist aber meine eigene einstellung, du kannst auch tabletten nehmen

viele grüße

verena (twins 27ssw)

Beitrag von hermiene 23.08.07 - 22:52 Uhr

Hi!

Also nen Wert von 12 (natürlich besser mehr) solltest Du zur Geburt schon anstreben!!! Denn unter Geburt sinkt er ja nochmal und dann bekommst Du erst richtig Probleme.

Falls DU nicht sofort Eisen nehmen willst versuch es mal mit Kräuterblut. Gibst auch als Dragees (ist billiger) und die sind gut verträglich. Bei Henrik hatte ich nen heftige Abfall und hab dann erstmal Kräuterböut täglich + alle 2 Tage Ferro genommen. Als der Wert wieder besser war konnte ich das Ferro absetzten und mit Kräuterblut bin ich dann auf nen super Wert, so dass mein Hb nach Geburt nur auf 10,? runter ist.

LG,
Hermiene