nochmal thread wg.drehung!bitte erfahrungen!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nana141080 23.08.07 - 20:55 Uhr

hallo,
hatte heute mittag schon mal das gleiche gefragt.
kann mir jemand dazu jetzt biiiiitte was sagen!?!#kratz#hicks

jamie lag bisher in bel mit dem rücken nach rechts.
nun liegt er irgendwie links und die mutterbandschmerzen sind anders!
kann aber net fühlen ob nun oben ein kopf ist oder unten!
kann er sich gedreht haben indem er sich mit den kopf an der gebärmutter entlang runtergeschoben hat???
meine hebi kommt erst samstag!
bitte sagt mir eure erfahrungen!!!
#danke
nana+louis 2 1/2+jamie 31.ssw#freu

Beitrag von soriso 23.08.07 - 20:59 Uhr

wir können doch auch nicht aus der entfernung sagen, wa sin deinem bauch vorgegangen ist.....samstag ist doch bald!

bei mir lagen die beiden herrschaften quer, dann hatte ich zwei tage extreme schmerzen und seither liegt eine in bel die andere normal(perfekt für twins, da kannich nämlich normal entbinden).

denke das du dich ein wenig in geduld üben solltest, läuft dir ja jetzt nichts weg in der 31ssw, du willst ja jetzt noch nicht entbinden, oder?

viel geduld wünscht dir

verena

Beitrag von nana141080 23.08.07 - 21:01 Uhr

danke.
ich wollte auch nicht das du die glaskugel auspackst.sondern bloß ein paar erfahrungen bzgl.des drehens!!!
lg nana