@ ALLE - BIG Bobby Car - Benutzer !

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von iberostar75 23.08.07 - 22:03 Uhr

Hallo!

Wir sind noch keine BIG Bobby Car - Benutzer.
Wir wollen es aber werden, da meine Tochter zum 2. Geburtstag das Feuerwehrauto von BIG bekommen soll und evtl. noch Zubehör.

Ich habe mir schon Preisvergleiche in ebay, mytoys.de, amazon.de, usw. angeschaut.

Aber sagt mal, muss man die Aufkleber (also das was Lichter, Fenster, usw. sein sollen - bzw. Schriftzug, usw.) dann noch selbst auf das BIG Bobby Car aufkleben? Ich habe da so etwas gelesen. Stimmt das?

Und welches Zubehör könnt Ihr empfehlen?
Es gibt ja so viel.
Feuerwehrhelm, Schleppseil, Schiebestange, Schuhschoner, usw.

Danke für Eure Antworten!

Beitrag von kati4711 23.08.07 - 22:10 Uhr

Hallo !

Ja die mußt du noch alle selbst aufkleben, einen großteil jedenfalls.
Ist aber alles gut beschrieben wo sie hin müssen.

Wir haben dazu einen Anhänger mehr nicht.

LG Kati

Beitrag von lilli24670 23.08.07 - 22:10 Uhr

Hallo,

Lukas hat zu Weihnachten das New Bobby Car bekommen (Polizeiauto). Die Aufkleber mussten wir selbst aufkleben.

Als Zubehör haben wir ein Nummernschild mit Namen und ein Blaulicht.

Die Schiebestange haben wir auch, kann ich aber nicht empfehlen, ist irgendwie wackelig.

Die Schuhschoner haben wir geschenkt bekommen, passen aber leider noch nicht. Ich finde sie schon sinnvoll, gerade, wenn die Kinder draußen fahren. Habe hier in der Nachbarschaft auch schon einige Kinder damit gesehen.

LG Petra + Lukas #baby 16 Monate (der zwar Bobby Car fahren kann, aber meistens nicht will #heul)

Beitrag von shanti.y 23.08.07 - 22:12 Uhr

hallo,

ja, das mit dem selbst aufkleben stimmt.
ist aber kein problem!

wir haben einen anhänger (wird allerdings bisher kaum genutzt) und ein sound-lenkrad, das ist wirklich klasse!

lg, shanti

Beitrag von grizu99 24.08.07 - 07:35 Uhr

Huhu!

Sag mal, wegen dem Soundlenkrad...

Mein Sohn findet das auch ganz klasse, aber wenn man das Bobby Car draussen stehen hat (bei uns steht es bei Wind und Wetter im Garten), überlebt das Lenkrad nicht lang, oder? Ich meine wegen Feuchtigkeit, Regen usw.

Ich hab das Soundlenkrad nämlich hier liegen, habe es aber aus diesem Grund noch nicht angebracht (Tim hatte es zum Geburtstag bekommen)

Lg grizu99

Beitrag von shanti.y 25.08.07 - 13:31 Uhr

hallo grizu99,

also ich würde es auch nicht draußen stehen lassen!
am besten im treppenhaus/garage/keller parken, damit nix passiert.

lg, shanti

Beitrag von chimera666 23.08.07 - 22:19 Uhr

Hallo!

Bei uns ist der erste Aufkleber mit dem "Bobby Car" Schriftzug schon fast wieder runter. Gibt ja auch nichts schöneres für kleine Terrorzwerge als an solchen Aufklebern rumzuknibbeln! ;-) Bin nicht so begeistert davon, dass man die selbst aufkleben muss und sie dann nicht richtig halten.

Sinnvolles Zubehör: Schuhschoner!!! Du glaubst nicht, wie schlimm ungeschützte Schuhe bereits nach einer Fahrt aussehen können...

Die Schiebestange habe ich mir nicht gekauft, weil ich mehr negative als positive Meinungen darüber gehört habe. Aber ich denke über ein Seil nach. Tom fährt immer zum Spielplatz, hat aber auf dem Rückweg keine Lust mehr zu fahren. Oft darf ich dann ein 14 kg Paket auf einem Arm und ein Bobbycar auf den anderen Arm schleppen. #schwitz

LG Chrissie

Beitrag von suameztak 23.08.07 - 22:35 Uhr

Schuhschoner: ja
Schiebestange: mit 2 Jahren wohl nicht mehr notwendig
Schleppseil: s.o.
Feuerwehrhelm: wenn das Kind Fan von Feuerwehr ist, aber nicht wichtig.
Anhänger: liebt mein Kind
(normaler) Fahrradhelm: wenn die Kinder zu wild fahren und Unfälle/Stürze bauen.

Achtung: in der Wohnung ist ein Bobbycar ähnlich gefährlich wie ein Gehfrei, also vorsicht, wenn es Stufen/Treppen in der Wohnung gibt.

Beitrag von germany 24.08.07 - 07:57 Uhr

Also Aufkleber musst du meist selbst drauf machen.Schuhschoner empfehle ich dir wenn ihr es draußen benutzt und dir an den Schuhen was liegt,weil die halten das nicht lange aus.Wir haben einen Kofferraum fürs Bobby car,den klemmt man auf die Anhängerkupplung und da kann er dann was rein tun.Also Justin nutzt es nur zum fahren,so den Kofferraum benutzt er gar nicht.



lG germany

Beitrag von luca2006 24.08.07 - 08:50 Uhr

Luca hat zu seinem 1.geb ein Bobby Car in Wilden Kerle Design bekommen und wir mussten auch alles selbst aufkleben
lg

Beitrag von zuckermaus211 24.08.07 - 12:29 Uhr

Hallo !!

Ich hab mal eine Frage eure Tochter wird 2 jahre altw ieso bekommt sie erst JETZT ein Bobby Car ???#kratz

Leonie bekommt zum 2 geb ein Laufrad. MIt 1 jagr bekam sie das bobby car und mit 16 Monaten bekam sie ein Dreirad. Bobby var fährt sie nur noch selten sie greift schon lieber zu den größereren sachen..am liebsten wrd sie schona lleien fahhrad fahren mit nachbarsjungen fahhrad.

LG Naja

Beitrag von iberostar75 26.08.07 - 22:33 Uhr

Danke für die Antworten!

Dann werde ich wohl basteln müssen.

Meine Tochter bekommt das Feuewehr-Bobby-Car.
Lt. Angaben ist es auch eher für 2-jährige geeignet.

Sie bekommt jetzt zum 2. Geburtstag erst o.g. Bobby-Car,
da sie so ein billiges Plastikrutscher-Auto nur für drinnen hat und es draußen nicht funktioniert.

Ein Dreirad hat sie schon. Für ein Laufrad ist sie noch zu klein.