was ist das denn nun....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneeengel20 23.08.07 - 22:07 Uhr

hallo liebe mit schwangeren,

habe schon seid gestern einen leichten druck nach unten und heute ist es noch doller,bei jedem schritt den ich gehe,habe ich das gefühl,das ich gleich was verliere,was kann das jetzt sein? hatte das in meiner 1.ss nicht. habe auch regelmäßig einen harten bauch,aber das geht schon wieder. habe den druck am unterbauch richtung becken und auf der leiste. kennt das wer?

danke
lg schnee+leon27.07.06 und baby 33ssw.

Beitrag von elfchenmama 23.08.07 - 22:36 Uhr

Hallo
also ich hatte das bei meiner ersten SS und bei mir waren es einfach nur Senkwehen.
Die hatten es auch schon in sich,was aber leider nichts gebracht hatte,das es evtl früher kommt,neee :-[meine Kleene kam 14tage nach ET#augen

Solltest du aber dolle schmerzen bekommen geh ins kh sicher ist sicher,denn ärzte sind wir ja alle nicht;-)


VG Jenni22ssw

Beitrag von schneeengel20 23.08.07 - 22:46 Uhr

danke für deine antwort,werde mal sehen wie es morgen ist. ich denke das liegt daran,das ich den kleinen noch viel tragen muss,da er grad 1 jahr alt ist und noch nicht ganz allein läuft. in der 1 ss. hatte ich vorwehen mit wehenhemmer ect. naja und er kam trotzdem in der 36ssw. daran merkt man erst richtig,jede ss ist anders.

lg

Beitrag von elfchenmama 23.08.07 - 22:51 Uhr

ich kenne das mit dem tragen von meiner tochter die ist zwar schon zwei aber möchte doch öftermal getragen werden und man kann auch nicht immer nein sagen,ich merke diesemal vorallem Übungswehen,was ich in der ersten ss überhaupt nicht wahrgenommen habe.Hoffe aber trotzdem das diesemal das Baby etwas früher kommt,vielleicht noch dieses Jahr den ET ist der 1.1;-)

Jenni

Beitrag von schneeengel20 23.08.07 - 22:54 Uhr

also ich finde auch,das man in der 2ss. irgendwie mehr merkt. komisch aber is so. naja mal abwarten,ich hoffe das das 2. baby nicht wieder sozu früh kommt,war zwar alles ok aber trotzdem,naja der 1.1 ist ja ein schönes datum,aber wer wünscht sich das nicht,das es etwas eher kommt.


so gehe nun ins bett,wünsche eine gute nacht

nadine

Beitrag von elfchenmama 23.08.07 - 22:57 Uhr

;-) naja nachdem 1.1 hat halt keiner mehr lust zu feiern#augenzumindestens ich nicht:-p

Gute Nacht
Jenni