Frage wegen NMT HEUTE!!!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von melli1505 23.08.07 - 22:10 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

Habe heute NMT , keine Mens in Sicht und überhaupt kein ZV (sonst schon vor der Mens). Seit 10 Tagen ziehen in der rechten Leiste. Habe aber gestern negativ getestet.
Was meint Ihr??? Besteht noch eine Chance???

Liebe Grüße Melli

Beitrag von osterglocke 23.08.07 - 22:14 Uhr

Hallo Melli,
ich hab auch heute NMT #huepf und bin schon ein bissel aufgeregt... Der Test gestern war vielleicht einfach zu früh #schmoll. Was wars denn für ein Test? Ich glaube wir müssen uns wohl noch etwas gedulden und uns gegenseitig die #pro drücken...
Viel #klee
LG
Osterglocke

Beitrag von a11ure 23.08.07 - 22:17 Uhr

Soll es ja schon gegeben haben, dass der Test erst negativ ist. Ich dumme Nuss teste auch immer vor dem NMT, aber eigentlich sollte das man wohl lassen...

Warte zwei Tage nach Deinem NMT und wenn die Mens noch nicht in Sicht ist, teste dann noch mal.

Viel Glück.#blume

Beitrag von binci1977 24.08.07 - 01:11 Uhr

Hi!

Warte mal lieber noch 2 Tage.

Habe bei NMT+1 negativ getestet. Keine Mens. Dann bei NMT+3 auch nochmal negativ und am Abend kam die Pest.

Schade ums geld.

LG Bianca