blaue und rosa Balken beim ZB...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von fiona85 23.08.07 - 22:11 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Warum erscheinen bei meinem ZB keine blauen und rosa Balken? Muss ich da noch was eingeben?
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205097&user_id=732020
Danke für eure Antworten!
LG
Fiona

Beitrag von a11ure 23.08.07 - 22:15 Uhr

Wahrscheinlich hast Du zu spät damit angefangen, die Tempi einzugeben. Anhand der Tempi-Unterscheide kalkuliert URBIA die spezifischen Zeiten für Deine "Balken"

Habe auch diesen Monat mitten im Zyklus angefangen, das ZB zu führen und bei mir sind auch keine Balken.

Nutze diesen Zyklus zum üben und nächsten Monat haben wir dann sicher auch Balken.

Auch hier ... Geduld #schein

Beitrag von tommilein3 23.08.07 - 22:15 Uhr

Du musst nur weiter deine Temp messen und Urbia trägt dann deine Balken ein wenn du einen Eisprung hattest.
Kommen aber erst nach deinen ES. Musst noch deinen ZS und deinen Mumu beobachten,das du weist wann dein Es ist.Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Liebe Grüße Ines

Beitrag von pebles2345 23.08.07 - 22:33 Uhr

Hallo,
Deine Balken die wirst du erst bekommen wenn du deinen Eisprung hattest..Die Balken zeigt dir Urbia meist nach dem Eisprung ein..

Eine Temperaturerhöhung um etwa 0,2°C deutet darauf hin, dass sich ein Eisprung ereignet hat. Der Eisprung findet statt im Zeitraum von zwei Tagen vor der Temperaturerhöhung oder am Tag der Temperaturerhöhung selbst. Daher kann der Eisprung meist nur rückwirkend und nur auf drei Tage genau bestimmt werden.

Unser System trägt den Eisprung-Balken in Ihr Blatt ein, wenn drei aufeinander folgende Temperaturwerte höher sind als der höchste der sechs Vorgängerwerte ("Max6") und wenn der dritte erhöhte Wert mindestens 0,2°C über "Max6" liegt. Dazu gibt es zwei Ausnahme-Regelungen, die das System ebenfalls berechnet.

Coverline: Die Coverline markiert die Grenze zwischen der Temperaturniedrigphase und der Temperaturhochphase in Ihrem Zyklus. Faustregel: Ein Eisprung hat stattgefunden, wenn mindestens drei aufeinander folgende Werte über der Coverline liegen.

Beitrag von nicole.1974 24.08.07 - 00:05 Uhr

Hallo Fiona,


lösch mal die Temperatur vom 15. Ist sowieso zu spät gemessen und eigentlich müssten dann die Balken kommen... #kratz

Viele Grüße
Nicole

Beitrag von nicole.1974 24.08.07 - 07:32 Uhr

Sorry, geht glaub ich doch nicht, aber wenn Du sicher bist, Deinen ES gehabt zu haben, würde ich mal rein fiktiv 6 Tage vor dem 16 die Tempi bei 36,5 eintragen...

LG
Nicole