3 Ärzte sagten "Junge" und bei der Geburt wars ein "Mädchen"

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jolin80 23.08.07 - 22:34 Uhr

Hallo ,

hab das ausversehen ins falsche Forum geschrieben sollte aber hierher !

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=24&tid=1044308

LG Jolin 24.SSW

Beitrag von elfchenmama 23.08.07 - 22:37 Uhr

#freu#huepf#huepf#huepf#freu;-)

*lol

Beitrag von blackangel85 23.08.07 - 22:43 Uhr

Im KH beim US habe ich gesagt bekommen es wird ein Junge. 2 Tage später bei FA sie bekommen ein Mädchen. Bin nun echt gespannt was es wird.#kratz

Beitrag von noblesse-oblige 23.08.07 - 23:07 Uhr

Jetzt bekomme ich aber Angst #schwitz

Beitrag von jolin80 23.08.07 - 23:13 Uhr

Hallo ,

nein , das wollte ich aber nicht ! #herzlich

Ich finde nur man kann sich bis zum Schluss nie sicher sein.
Andersherum vom Mädel zum Jungen ok , da hätt ichs mir erklären können , aber so ? #kratz
Was haben denn die drei Ärzte da gesehen?

LG Jolin 24.SSW

Beitrag von 700 23.08.07 - 23:21 Uhr

Vielleicht die nabelschnur #lach ne kanna aber sein wenns kind die nabelschnur zwischen den beinchen hat uns wurde vor 2 tagen unter vorbehalt das ein junge wir habs auch ganz kurz gesehen der arzt ist sich aber nicht so ganz sicher er meint sieht warscheinlcih nach junge aus.Meine schwester meinte ich soll mir noch nicht so sicher sein weil könnte auch die nabelschnur gewesen sein.Was ich nicht glaub.Alles ist möglich.! lg Kathi +"Babyboy" 18+4

Beitrag von gnom_home 24.08.07 - 08:50 Uhr

Jaaaaaa,

das geht bei meiner Großen Tochter war es genauso...

Hätte von mir sein können.

Ich wusste bis zur Geburt:

Ein Junge, max 50 cm 2950 g ca., und nen kleinen Kopf.......

nach dem das *Wesen* da war:

Herzlichen Glückwunsch zur Tochter....

55 cm, 4090g, 37,5 cm KU.......

Mehr sag ich dazu nicht, ich verlass mich darauf gar nimmer, ich nehm was kommt, wir haben zwar ne Tendenz was es diesmal gibt, glauben tu ich es erst wenns da ist....


Lg Katja 27+3