16. SSW und Nierenstau

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilu2005 23.08.07 - 22:45 Uhr

Hallo!

War heute zur VU bei der Urlaubsvertretung meines FA.
Da ich schon seit etwa 2 Wochen unter Rückenschmerzen leide, weshalb ich auch schon bei meinem FA war und er mir eine Akkupunkturnadel gegen Rückenschmerzen setzte, und es nicht wesentlich besser wurde, machte der Vertretungarzt Ultraschall und stellt dabei einen Nierenstau auf der rechten Seite fest.
Im Mupaß hat er "Nierenstau rechts 12 mm" vermerkt.
Ist das viel?
Was kann ich denn dagegen machen?
Ich soll warmes Kirschkernkissen auf die Niere legen, mal öfter ins warme Bad und auf der linken Seite schlafen.
Was kann ich denn noch machen?
Am Freitag muß ich wieder zur Kontrolle deshalb.
Inwiefern ist denn so ein Nierenstau gefährlich?

LG
Lilu

Beitrag von julidi 23.08.07 - 23:15 Uhr

Hi Lilu!

Ich kann Dir zwar leider Deine Frage nicht beantworten, aber ich habe seit heute morgen auch so schlimme Rückenschmerzen und mache mir schon Sorgen. Habe es aber auf beiden Seiten mehr nach aussen hin. Beim Sitzen schmerzt es am meisten. Bin in der 15. SSW.

Wie sind denn bei Dir die Schmerzen?

LG Julia

Beitrag von lilu2005 23.08.07 - 23:26 Uhr

Hallo!

Direkt da, wo die Niere sitzt.

Lg
lilu

Beitrag von melaniekreher 24.08.07 - 07:27 Uhr

Guten Morgen

Na das kenne ich ja nur zu gut.Ich habe dieses Probleme nun schon seit der 22.SSW.Meine rechte Niere ist sogar vor ein paar Wochen so extrem geststaut gewesen das es schon 3.Grades war(das is das höchste bei einem Stau).Mir wurde vom Urologen geraten eine DJ-Schine einsetzen zu lassen was ich auch tat und sie am nächsten Tag sofort wieder hab ziehen lassen weil mein UL extrem weh tat wie Wehen.Naja nun bin ich in der 36.SSW und meine Süsse wird auf Grund dessen schon bei 37+0 geholt weil die Schmerzen so schlimm für mich sind.

Was du tun kannst ist eigentlich nur öfter Baden,das Kissen,viel viel Trinken soll man,auf der linken Seite schlafen.Mehr gibt es glaub ich gar net.

Und wenn die Schmerzen nich weg gehen lass dir Buscopan verschreiben.

Gruss Meli

Justin 25.09.2002 und Joyce 35+1 -13 Tage bis KS#huepf