Schon 10 Tage meine Tage, wie kann ich sie stoppen?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von katerchen 24.08.07 - 01:09 Uhr

Hallo,
habe nun das erste mal meine Tage nach der Geburt. Sie kaman einfach so, wahrscheinlich weil ich 2 Tage die Pille vergessen hatte (Einnahme nachgeholt und nehme sie immer noch).
Habe mit der Pille vor ein paar Wochen angefangen, obwohl ich noch nicht meine Tage hatte, vom Arzt gabs das okay. Da ich vor der Schwangerschaft schon immer Langzeitzyklus gemacht hatte hatte ich es auch diesmal vor, zumal wir nächste Woche in den Urlaub fliegen und wenn ich bis dahin immer noch meine Tage habe versaut mir das den Urlaub.
Sollte ich vielleicht jetzt aufhören die Pille zu nehme, sieben Tage Pause und dann wieder anfangen in der Hoffnung Tage dann vorbei? Oder einfach weiterhin durchnehmen und hoffen das es bis Donnerstag aufhört?
Lieben Gruß vom todtraurigen Katerchen

Beitrag von katerchen 24.08.07 - 01:11 Uhr

Ach noch was, habe mal gehört wenn man jetzt ein paar Pillen mehr nimmt dann würde die Blutung aufhören?????

Beitrag von raduga 24.08.07 - 13:44 Uhr

Hallo du,

hab fast das gleiche problem wie du ich habe meine tage jetzt seit dem 4. august. ich war mittwoch beim arzt und er meinte das ich die letzten drei pillen nicht nehmen sollte und jetzt 7 tage pause machen soll und wenn die blutung nicht aufhört muss ich nächste woche wieder kommen.

Lg Jasmin

Beitrag von hexe1723 24.08.07 - 09:38 Uhr

Welche Pille nimmst du denn? Im Zweifelsfall ruf mal deinen FA an, der kann dir sagen ob du eine Pause machen sollst oder wie.

LG Hexe1723