Einnistblutung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bloemschen 24.08.07 - 08:15 Uhr

Kann mir jemand sagen ob die Einnistblutung zum zeitpunkt er Menstruation ist ?

Ich habe seit 3 Tagen ab und an ganz leichten Blutigen Ausfluss, aber so wenig das es sich nicht mal für ne Slip einlage lohnt. Eigentlich habe ich meine Tage immer total arg ??? (hätten beginnen sollen Mittwoch )

Einen Test mache ich nicht, erst wenns montag noch so ist wie jetzt dann, finde das ist rausgeschmissenes Geld jeden Monat einen Test machen. Aber so komische blutungen hatte ich bis jetzt noch nie und übel ist mir heute morgen auch.

Lg Bloemschen

Beitrag von willeinbaby 24.08.07 - 08:16 Uhr

nein

wenn es eine gibt (was sehr sehr selten ist...)
dann ist sie bei ES+8-10...


#herzlich dani

Beitrag von bloemschen 24.08.07 - 08:17 Uhr

Dann käms ja hin mit 28 Tag oder

Beitrag von willeinbaby 24.08.07 - 08:18 Uhr

wann war den dein ES???

Beitrag von bloemschen 24.08.07 - 08:22 Uhr

laut Arzt am 14/15 o 16 August

Beitrag von willeinbaby 24.08.07 - 08:23 Uhr

dann denke ich eher das es die mens ist sorry...


dani

Beitrag von bloemschen 24.08.07 - 08:25 Uhr

mh ja dachte ich auch aber das komische war es kam dienstag ein ganz bisserl blut und heute auch wieder und nu ist schon wieder vorbei. Normalerweise liege ich 2 tage mit schmerzen flach ich verblute fast und ich merke 2 tage vorher das sie beginnt diesmal nix.

Beitrag von willeinbaby 24.08.07 - 08:29 Uhr

na vielleicht hast du ja glück, nur wenn es wirklich eine war solltest du zum FA den wenn sich das ei so spät einnistet ist die gefahr einer fg sehr hoch...

ganz viel glück wünscht dani

Beitrag von xlany1x 24.08.07 - 08:30 Uhr

schönen guten morgen,

genau das hatte ich auch.
ganz ganz leichte blutungen hab sie nur mit tampon bemerkt, weil ich dachte die mens kommt.

machte dann vorsorglich nen SST und der war letzte woche negativ.

meine regel kam die woche dann auch nicht und gestern hats mich geritten und ich hab nochmal nen test gemacht.

diesmal dick und fett POSITIV #huepf


drück dir die daumen!!!!


liebe grüße
domi#blume

Beitrag von bloemschen 24.08.07 - 08:52 Uhr

dann kam sie bei dir auch zum zeitpunkt der regel ?