Hallo, nehmt ihr mich bei euch auf?

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von elfenmariechen 24.08.07 - 08:34 Uhr

Guten Morgen, liebe Frühchen-Mamas!
Seit dem 19.08. bin ich eine von euch, denn unser Philipp hatte es sehr eilig und kam schon bei 32+4 zur Welt.
Die sonstigen Daten: 44cm, 2160g, 30,5cm KU.
Am 14.08. kam ich nach vorzeitigem Blasensprung ins Krankenhaus und dort an die Tokolyse. Trotzdem kam es zu Wehen, und die Entzündungswerte gingen auch ziemlich bald hoch, sodass am Sonntag die Geburt eingeleitet wurde. Glücklicherweise kam ich um einen Kaiserschnitt herum, die letzten Zentimeter schaffte Philipp allerdings nur mit Saugglocke.
Das Tolle ist, dass es ihm richtig gut geht! Er atmet selbstständig, trinkt meist sehr gut (hat aber noch die Magensonde, wenn er doch zu müde ist), U2 war prima... Wir hoffen sooo sehr, dass wir ihn bald nach Hause bekommen!
So, jetzt werd ich mich mal fertig machen und wieder zu ihm fahren. Werd ihn heute wieder anlegen, hat gestern schon ganz gut geklappt.
LG!

Beitrag von muckel82 24.08.07 - 08:40 Uhr

Herzlichen Glückwunsch zur Geburt deines Sohnes!!!!

Ich hoffe er entwickelt sich weiterin so gut!

Viel Spaß mit dem kleinen

Vlg

Beitrag von sturzgeburt 24.08.07 - 09:07 Uhr

Hallo

Schön das es dem Kleinen so gut geht.Bei uns war es ähnlich ,Blasensprung bei 32+4 und Geburt bei 33+2 nach erhöhten CRP-Werten.Ich konnte meine Maus nach 17 Tagen mit nach Hause nehmen,zwar mit kleinen Problemen,aber ok.Ich wollte dir Mut macgen,das es wirklich schnell gehen kann.#liebdrueck

Andrea

Beitrag von yvschen 24.08.07 - 11:01 Uhr

herzlichen glückwunsch.
Er hat ja echt gute maße und wenn er weiter so macht bekommst ihn bestimmt schnell raus.Meine beiden kamen bei 29+0 zur welt.
Cécile hatte 35,5 cm 1100 gramm.Bei der entlassung hatte sie 43 cm und 1890 gramm und jetzt mit 4 monaten 53 cm und so 4200 gramm
Selina hatte 37,5 cm 1200 gramm.Bei der entlassung hatte sie 43 cm 1990 gramm und jetzt 54 cm und 4500 gramm.Circa...

Also viel glück noch

lg yvschen

Beitrag von noahmama2006 24.08.07 - 13:07 Uhr

#herzlich-lichen Glüchwunsch zur geburt deines Sohnes!!!

Das ist echt toll das er alles so toll meistert!!! #freu

Unser Noah hat auch von Anfang an selbständig geatmet!!
Wünsche euch auf eurem Weg auf jeden Fall alles Gute und viel #klee

Liebe Grüße, Katharina & Noah (30+1 SSW, 675g und 30cm)

----> unsere HP: www.noahbohlender.de.tl #schrei

Beitrag von aylin1986 24.08.07 - 13:43 Uhr

Hi,

bin momentan auch bei 32+5 und hab bissl Angst bekommen ;-)

Ist ja super, dass es euch beiden gut geht!

Wie ist es denn zu der Frühgeburt gekommen?

Gab es Anzeichen dafür?

Würd mich freuen, wenn du antworten würdest!

Achh, und ausserdem würd ich soooo gern deinen Schatz sofort nach der Geburt sehen....damit ich mir meine Kleine besser bildlich vorstellen kann ;-)

Wünsche euch alles alles Gute!

LG Aylin + Girl 32+5