Huhu Septembis und alle anderen =)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bade_frau 24.08.07 - 09:26 Uhr


Guten Morgen ihr Lieben,

na wie geht es euch heute so? Mir solala, habe seit letzten Freitag immerwieder mal Wehen, aber sobald ich mich ausruhe sind sie wieder weg#schmoll MUMU war am Montag 2Fingerdurchlässig, hoffe es wird am Wochenende noch was... Habe meine ganze Wohnung schon geputzt in der Hoffnung ich bekomme Wehen, aber nein, der Kleine zappelt nur rum#heul
Aber ich habe das Gefühl ich laufe aus, also eine Frage an euch wie kann ich Fruchtwasser von dem normalen Ausfluss unterscheiden????#kratz#kratz#kratz Manchmal ist meine Unterhose feucht, so dass ich mir eine neue anziehen muss und dann mal Stunden lang nix....#augen Da gibt es doch in der Apotheke so ein Zeug, womit ich erkennen kann, ob es Fruchtwasser ist oder nicht.... Kann mir vielleicht jemand sagen wie das heisst? Ich weiss es nämlich net#augen

Was machen eure Krümel sonst so? Hoffe es geht allen Würmern gut #freu

Lg Jana + Fynn ET-8Tage

Beitrag von ssf74 24.08.07 - 09:30 Uhr

Hallo Jana,

schau´mal einen Thread unter Dir, da hat auch schon eine September-Mama gepostet. LG Steffi (36.SSW)

Beitrag von ange07 24.08.07 - 09:39 Uhr

Guten Morgen,

ich hoffe, dass Du's bald geschafft hast, mein ET ist der 31.08. und ich bin auch schon ständig nervös, gar nicht dran zu denken, falls es noch zwei Wochen über den Termin herausgehen sollte....#heul.
Was das Zeug aus der Apotheke angeht, so kann ich Dir einen Tipp geben, es handelt sich um Papier mit dem "komischen" Namen Lackmuspapier, da gibt es aber verschiedene Farben, ich habe auch schon in zwei Apotheken gefragt und die wussten nicht welches man braucht#augen... Nun habe ich nochmal nachgefragt beim Arzt und die Info bekommen, dass Fruchtwasser vom PH-Wert alkalisch ist, man braucht also ein Papier, das auf diesen alkalischen Wert anspricht. ich hoffe, das hilft Dir weiter, ich werde es auch noch mal in der Apotheke versuchen...
Drück Dir die Daumen...

Viele Grüße

Ange07

Beitrag von mami0605 24.08.07 - 09:41 Uhr

huhu,

habe meine Antwort sozusagen einen beitrag unter dir geschrieben :-)

lg Claudia & #baby Noel ET -12 Tage

Beitrag von cinderella1603 24.08.07 - 10:27 Uhr

hallo jana......

ich bin zwar noch lange nicht so weit wie du #schmoll, aber ich habe diese teststäbchen hier zu hause, vom arzt verordnet... musste ich mir dann aus der apotheke holen und muss jetzt 3 x die woche testen.....

die stäbchen heissen: ph-indikatorstäbchen (nicht blutend) ph 4.0-7.0, spezialindikator von merck.

sobald sich die farbe bei mir verändert (desto dunkler der teststreifen wird, vor allen dingen dunkel bis schwarz) soll ich wieder in die praxis kommen.

ich hoffe dass ich dir damit helfen konnte

lg und alles erdenklich liebe und gute für euch

tanja (20 ssw)