Wickeltischauflagen; was beachten?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von _christina_ 24.08.07 - 09:43 Uhr

Hallo ihr Lieben! #freu

Gibt es irgendwas was man bei einer Wickeltischauflage beachten sollte? Ökotest oder sonstiges, wisst ihr welche gut ist? Oder ist es egal....#kratz

Ich denke ich werde so oder so ein Handtuch über die Auflage legen, oder wie handhabt ihr es?

#danke für eure Antworten.

Liebe Grüße
Christina 30.SSW

Beitrag von blitzi007 24.08.07 - 09:56 Uhr

Hallo,

schau mal auf Pinolino.de
Die Wickelauflagen haben besondere Schweißnähte u. haben auch beim Test gut abgeschnitten.

lg Tina

Beitrag von juliafranziska 24.08.07 - 09:58 Uhr

Hallo,

Oeko-Test hat Wickelauflagen gestestet (von "sehr gut" bis "ungenügend", bei den Schlechten sind auch renomierte Firmen dabei).
Im Jahrbuch 2007 sind alle Testergebnisse drin.

Das Jahrbuch ist so oder so m.E. ein ganz guter Leitfaden für die Baby-Ausstattung. Kann man hier bestellen und ist in wenigen Tagen da:
http://www.oekotest.de/cgi/at/hinfo.cgi?heftnr=J0703

Ich selber habe eine Auflage von Pinolino (wurde allerdings nicht getestet) - die haben die schönsten Designs. Bekommt man zu fairen Preisen bei diesem großen Online-Auktionshaus ;-)

Ich lege immer ein Handtuch, eine Mullwindel oder diese Einweg-Wickelauflagen drüber. 1. ist es dann am Po und Rücken nicht so kalt und 2. neigt meine Kleine dazu, loszupinkeln, wenn die Windel unten ist - ohne was drunter würden wir immer "wegschwimmen".

In diesem Sinne,
juliafranziska

Beitrag von niggiland 24.08.07 - 11:54 Uhr

Ich würde dringend zu einer abwischbaren Wickelunterlage raten, sonst bist du nur am Waschen. Und dann eben eine Mullwindel/Handtuch/Einwegwickelunterlage drauf, damit das Baby nicht frieren muss.....
Alles Gute für Euch
Niggiland