Frage zur VHS!!! Wenn Aufbaukurs nicht statt findet!!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von ohli81 24.08.07 - 09:50 Uhr

Guten Morgen zusammen,
ich habe im Februar eine schulische Ausbildung zur Finanzbuchhalterin bei der VHS begonnen.
Teil 1 uns nun soll der aufbauende Kurs Teil 2 eigentlich am 4.09. beginnen. Doch auf grund der zu geringen Teilnehmer wird er nicht statt finden.
Was soll ich nun machen. Eine andere Schule bietet diese Art nicht an.
Ich habe das letzte Halbjahr bezahlt und eine Prüfung gemacht und bestanden. Doch das alles bringt mir nichts wenn es nicht weiter geht.
Wie soll ich mich der Schule gegenüber verhalten?
Habe ich einen Anspruch auf meine letzte Kursgebühr?
Können die einfach sagen Pustkuchen ihr Pech??
Sie bieten es ja als 2 1/2 jährige vollständige Ausbildung mit Abschluss an.

Mh warte nun auf einen Anruf von denen.

Habt ihr Rat??

Danke Sonja#sonne

Beitrag von manavgat 24.08.07 - 10:12 Uhr

Das ist Pech.

Ich habe auch ein Lehrinstitut. Das Problem ist, Du kannst niemanden (lt. Gesetz) für 2,5 Jahre ohne Kündigungsmöglichkeit verpflichten, einen Kurs zu besuchen. Daher werden eben Teile angeboten. Kommt dann der Folgekurs mangels Teilnehmern nicht zustande, oder weil kein passender Lehrer zur Verfügung steht, dann kann die Schule das Risiko nicht tragen.

An Deiner Stelle würde ich bei einer VHS in der nächsten Stadt nachfragen, Fernlehrgänge prüfen oder bei der IHK (die haben auch Kurse) nachfragen.

Alles Gute

Manavgat

Beitrag von goldtaube 24.08.07 - 11:24 Uhr

Da kannst du nichts machen. Wenn aufgrund zu geringer Teilnehmerzahl der Kurs nicht angeboten wird, dann musst du das so hinnehmen. Sie sind nicht verpflichtet dir fortlaufende Kurse anzubieten. Es kann gut sein, dass der Kurs Teil 2 dann im nächsten Jahr stattfindet.
Das weiß man aber eigentlich auch.

Du kannst nur schauen ob der Kurs in einer anderen VHS in deiner Nähe angeboten wird oder eben einen komplett neuen Kurs zu machen im Fernstudium oder ähnliches. Ein Fernstudium ist natürlich wesentlich teurer als ein Kurs an der VHS.