Wie lange ist die Eizelle befruchtbar, wenn jetzt der ES ist?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eule05 24.08.07 - 10:05 Uhr

Wenn in diesem Moment mein ES wäre, wie lange besteht dann die Möglichkeit einer Befruchtung?
Stimmt der Zeitrahmen von 4 Stunden?

Bitte um Antworten, da wir dann eine kuschelige Mittagspause einlegen sollten.

Danke euch
eule05

Beitrag von malkin 24.08.07 - 10:07 Uhr

ca. 12-36 stunden. manche eier leben noch kürzer. 4 stunden ist schon recht konservativ gerechnet.
m.

Beitrag von englchen 24.08.07 - 10:18 Uhr

Das stimmt nicht so ganz. Fast überall findest Du die Angabe max. 12 STunden nach ES - sagt auch mein FA.

Googel mal:

http://9monate.qualimedic.de/Zyklus.html
http://www.urbia.de/topics/article/print?id=9059&o=home

LG

Beitrag von malkin 24.08.07 - 11:11 Uhr

Ich glaub, ich hab inzwischen ungefähr zwei bis drei Dutzend Seiten dazu gelesen, wenn nicht mehr. Auf (sehr!) vielen Seiten werden maximale Lebensdauern erwähnt, die höher liegen (24-36 Std.), aber mehr als 12 Stunden darf man natürlich nicht unbedingt erwarten. Bei Kinderwunsch muss man konservativ rechnen, also geht man von den niedrigsten normalen Werten aus, die bei 9-12 liegen.
Ich glaube aber nicht, dass 9-12 Stunden die *maximale* Lebensdauer sind - sonst müssten die Normangaben eher so ca. 4-8 Stunden lauten.

Allerdings sollte man's nicht gleich lassen, nur weil man denkt, der ES sei seit 12 Stunden vorbei - erstens kann man sich da ja leicht vertun, zweitens könnte das Ei zäher sein. Zu früh aufhören ist fast genauso schädlich wie zu spät anfangen ...

Aber es ist wie mit den Spermien: Die meisten überleben 1-2 Tage, 3 Tage sind nicht ungewöhnlich, 6 Tage kommen vor, es wurden auch schon mal 10 Tage nachgewiesen. Beim Kinderwunsch wär's am besten, man hätte genau 12 Stunden vor dem ES Sex, aber woher soll man's so genau wissen?

LG,
M.

Beitrag von eule05 24.08.07 - 11:58 Uhr

Danke für die Antwort, werde es heute einfach nochmal drauf ankommen lassen. Wir müssen unser Glück halt in die Hand nehmen.

Gruss
Eule05

Beitrag von englchen 24.08.07 - 10:14 Uhr

6 bis max. 12 Stunden nach ES ist die Eizelle noch befruchtbar. Vor ES sind es bis zu max. 72 Stunden.

Siehe unten stehender Link!

http://www.urbia.de/topics/article/print?id=9059&o=home

LG

Beitrag von eule05 24.08.07 - 12:02 Uhr

Danke für den Link, da hätte ich auch drauf kommen können nachzuschauen. Es gibt doch mehr Infos in diesem Forum als man denkt. Na dann lasse ich es nachher nochmal auf einen Versuch ankommen, bei dem schönen Wetter doch klasse.

Danke und LG