Noch kein Bauch!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von linda021 24.08.07 - 10:28 Uhr

Hallo liebe Mamis,

ich müsste jetzt in der 15. SSW sein und ich habe immer noch keinen Bauch. Ein paar Hosen sind zwar eng aber eher an den Oberschenkeln und Hüfte als am Bauch!
Nach dem Essen wächst mein bauch aber erstaunlich an, ist das normal? Aber wenn ich in der früh aufstehe habe ich garkeinen Bauch. Liegt das vielleicht daran das ich ziemlich schlank bin? Mein Bauchumfang vor der SS war ca 65 cm. Also sehr zierlich.
Liebe Grüße von der grübelmami :-)

Beitrag von 19021982 24.08.07 - 10:29 Uhr

Hallo!

Das geht mir auch so mit meinem Blähbauch! Aber ich denke der Bacuh kommt noch früh genug!

LG

Simone 12+5

Beitrag von sabse2007 24.08.07 - 10:46 Uhr

Hallo Simone,
also Gedanken würd ich mir keine machen- geht halt bei dem einen schneller als dem anderen....

Bauchumfang hab ich fast genau wie (68cm ) Du vor der #schwanger gehabt (bin auch schlank)- jetzt bin ich bereits bei gut 89 cm
Hab aber auch schon ein Kilo zugenommen #schein

Meine Schwester hingegen hat das ganze erst viel später angefangen!!!

Mach Dich nicht verrückt!!!!
LG Sabrina 11 SSW #blume

Beitrag von susesissi 24.08.07 - 10:32 Uhr

Hallo,

bin 13.woche und morgens ist mein bauch fast flach und sobald ich was esse wird er bis zum abend richtig fett!!! Als wäre ich im 6.Monat!
Und morgens wieder flach... echt komisch...
Liebe grüße von suse

Beitrag von susan81 24.08.07 - 10:33 Uhr

Hallo

Ich hatte auch immer das Gefühl der Bauch wächst nicht.
Aber mach dir keine Sorgen, dass geht auf einmal ganz ganz schnell.

lg
susan + jana (37 ssw)

Beitrag von anna235 24.08.07 - 10:34 Uhr



Halli Hallo....

ich kann mir sehr gut vorstellen wie du dich fühlst.Ich bin/war auch sehr schlank,man hat lange nix gesehen....aber dann von heute auf morgen war der Bauch ganz schön gwachsen.Viele haben immer erzählt das sowas von heute auf morgen kommt und ich wollte das nie glauben...aber es ist wirklich so!!!Nun hab ich heut die 19 SSW so gut wie beendet und es geht ganz schön vorran.Ich weiß man wünscht sich srhnlichst ein kugelbauch...aber genieß noch die Zeit denn der Bauch ist schneller da als gedacht. :-) Was aber natürlich sehr schön ist.

Liebe Grüße....

Beitrag von friederike81 24.08.07 - 10:36 Uhr

Hallo,

das ist wohl bei manchen Frauen so – bei mir zum Beispiel auch. Ich bin jetzt in der 21.SSW und in engen Teilchen ist auch ein Bauch zu sehen – bei Babydolls oder so, gehe ich für Leute, die nicht darauf achten und mich nicht kennen immer noch als unschwanger durch#schein

Mich nervt es auch oft, weil viele Leute dann immer sagen: Oh, man sieht aber noch nicht viel!". In der 18. SSW hat mich ein Mädel, die 4 Tage nach mir ET hat trotz eines engen Teilchens einfach nur für dick gehalten – na da war ich vielleicht deprimiert:-[, denn ich bin auch klein und immer schlank gewesen (hatte bis dahin auch noch nix zugenommen).

Aber irgendwann wächst der Bauch und du hast ja noch einige Wochen vor dir – genieße die Bewegungsfreiheit - oft ist es auch so, das schlanke Frauen, das Baby eher spüren – also sieh es positiv!!#sonne

Ganz liebe Grüße
Friederike

Beitrag von knuddelchen1981 24.08.07 - 10:36 Uhr

Hallo Linda,

ich kann dich beruhigen. Ich bin mittlerweile auch in der 15. SSW (14+5) und bei mir sieht man auch noch nichts. Bin vor der SS zwar nicht schlank gewesen (68 kg auf 1,66 m) und hatte schon immer einen Speckbauch, aber von wegen fester Babybauch -> Fehlanzeige! Eher einen Blähbauch abends, aber es ist noch weit davon entfernt, dass man es mir ansehen könnte. Ärgere mich auch ein bisschen drüber, weil so langsam will man doch auch bei allen gleich als "schwanger" angesehen werden und seinen Bauch stolz präsentieren, aber das wird bei mir wohl noch ein paar Wochen dauern #schmoll

LG
Nina + #baby (14+5)

Beitrag von janedoe76 24.08.07 - 10:41 Uhr

Hi,

schau mal bei mir in der VK, selbst in der 19. Woche war bei mir nicht wirklich ein Babybauch da - hab auch mit 63 cm Bauchumfang angefangen. In der 24. Woche sah es dann mit Hohlkreuz schon anders aus ;-)

Mittlerweile habe ich 85 cm Bauchumfang (28. Woche) und das Schuhe anziehen beginnt schwer zu werden. Ich bin ehrlich gesagt echt froh, dass mein Bauch nicht so riesig ist ... es wird noch früh genug beschwerlich.

Ich wünsch Dir viel Glück beim Bauchwachstum und viel Spaß in der Schwangerschaft.

Liebe Grüße
Ines (27+1)

Beitrag von anjulia 24.08.07 - 11:01 Uhr

hallo,
komisch, hatte auch deine ausgangsmaße und hab schon voll den bauch (schenkel und po sind normal geblieben). ich dachte immer, man sieht so viel, WEIL ich eher zierlich bin (besser gesagt war ;-)
na egal! das kommt auch noch - wenigstens wirst du wohl kein walross!
lg
anjulia (13.ssw)

Beitrag von ich-so 24.08.07 - 11:12 Uhr

ich hatte auch erst überhaupt keinen bauch, nur mein busen ist auf nahezu obszöne maße gewachsen #schock
der bauch kam dann in der 14. oder 15. woche quasi über nacht dazu. nicht erst ne nette kleine wölbung oder so - plötzlich war da eine stattliche kugel. klamotten, die mir freitags abends noch passten, gingen montags morgens nicht mehr zu #kratz

Beitrag von flole 24.08.07 - 12:51 Uhr

Hallöchen,

ja, so geht es mir auch oft. Morgens flacher Bauch und nach dem Essen oder gegen Abend total aufgebläht. Am Sonntag meinte ich einen Großputz machen zu müssen, das war gar nichts, da war der Bauch wie im 6. Monat...und am nächsten Morgen wieder weg, scheint normal zu sein.

Liebe Grüße
flole
12+4ssw