140 ml pro mahlzeit ---> 5 wochen alt, zu viel!!??

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von pinky19 24.08.07 - 10:56 Uhr

hallo,

mein kleiner wird am sonntag 5 wochen alt...

er trinkt ca. 140 ml milch pro mahlzeit, das ist doch nicht normal, oder???

ist das nicht etwas viel für fast 5 wochen???

wenn ich ihm weniger gebe wird er nicht satt, was kann ich machen???

lg

Beitrag von bibi22 24.08.07 - 11:48 Uhr

Hi!

hmm.. vielleicht eine sättigendere Milchnahrung geben? #gruebel

lg bibi#blume

Beitrag von pinky19 24.08.07 - 11:56 Uhr

Hallo bibi,

ich nehme schon die 1er von Bebevita.

Ist doch aber zuviel, oder nicht???

ich habe n bisschen bedenken, das er zu dick davon wird. davon hat er ja dann später auch nichts, wenn ich ihn moppelig fütter, aber ihn schreien lassen, weil er hunger hat möchte ich ja auch nicht...

oder kann es auch ein Schub sein, in dem er grade steckt??? dann nehmen die ja sowieso mehr zu sich, hoffe es ist so...

LG Sarah

Beitrag von bibi22 24.08.07 - 12:02 Uhr

Hi Sarah!

Meine ist am 22.Juli 07 geboren, also ca. gleich alt. sie trinkt momentan 4-5 mal am Tag 115ml oder auch mal mehr!

Aber es kann schon ein Wachstumsschub sein.
Gestern hab ich hier erst was drüber gelesen, wart ich suchs dir raus!

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=36&tid=1043594

lg bibi#blume

Beitrag von pinky19 24.08.07 - 12:05 Uhr

meiner ist auch am 22.07 geboren.. also fast 5 wochen... zufall...

naja, dann ist es sicher ein schub...danke für deine antwort

glg#danke

Beitrag von katja_14 24.08.07 - 12:11 Uhr

Hallo,

meine Kleine ist heute genau 5 Wochen alt und tinkt Pre-Nahrung ca 700-800ml am Tag. 140ml pro Mahlzeit sind für sie auch kein Problem.

Ich weiß nicht wieviel Fläschchen dein Kleiner bekommt, die gesamte Tagesmenge ist entscheidend. Insgesamt sollen die Kinder ca 1/6 ihres Körpergewichts pro Tag bekommen.

Ich soll versuchen bis zu 4. Monat die Pre-Nahrung zu füttern.
Bei der 1er-Nahrung hat man dann wohl weniger Spielraum mal mehr zu geben und soll sich genau an die Packungsanleitung halten. Vielleicht solltest du besser wieder auf die Pre umsteigen. Frag doch mal deine Hebamme oder den Kinderarzt.

Meiner Kleinen gebe ich auch mal verdünnten Fencheltee zwischendurch. Der hält zwar nicht so lange an, aber gerade wenn es jetzt so warm ist bin ich mir nicht immer sicher ob es jedesmal Hunger oder vielleicht auch nur Durst ist.

LG
Katja und julianan (5 Wochen alt)