Scheideninfektion???? *Peinlich*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sabhent 24.08.07 - 11:07 Uhr

Merkt man immer eine Scheideninfektion??? Ich habe so ein stechen an der Mumu! Es juckt aber nicht und brennt auch nicht beim Wasserlassen! Ich muss aber auch dazu sagen, das ich eigentlich immer rasiert bin im intimbereich, könnte es dann auch sein, das es an den nachwachsenden Haaren liegt????

Ich habe auch nicht festgestellt, das ich mehr ausfluß habe als sonst auch


vielleicht kann mir mal einer weiterhelfen



lg sabrina#hicks

Beitrag von schnegge77 24.08.07 - 11:10 Uhr

Hallo Sabrina,

erstmal: peinlich ist an einer Scheideninfektion gar nichts, das holt sich irgendwann einmal jede Frau ...
Also ich hatte in meiner ersten SS einen Scheidenpilz. Alles war total gerötet und hat gebrannt und gejuckt wie sonstwas.
Wenn es an den nachwachsenden Haaren liegen würde müßte Dir das Gefühl doch bekannt vorkommen, das ist ja nicht das erste Mal das Du rasierst??
Also ich weiß schon wann die nachwachsenden Haare Schuld an irgendeinem Jucken od. Stechen sind.
Wenn Dir das Gefühl ganz anders vorkommt, dann geh zum Arzt und lass einen Abstrich machen.
Dann hast Du Gewissheit!

LG, Marlene

Beitrag von sabhent 24.08.07 - 11:17 Uhr

Nein es ist nicht das erste mal das ich mich rasiere! Das gefühl hatte ich auch schon öfters, aber irgendwie ist es komisch im moment! Ich frage mich wie man sich sowas einfangen kann?

lg sabrina

Beitrag von schnegge77 24.08.07 - 12:11 Uhr

in der Schwangerschaft ist die Scheide durch die hormonelle Umstellung sehr viel infektionsanfälliger.
Wie sich jetzt genau der Pilz, bzw. die Infektion ansiedelt, kann ich Dir nicht sagen.
Joghurtumschläge sollen ganz gut sein. Versuchs vielleicht mal damit ...

LG, Marlene