muttermilchfluss bereits in der 17.ssw?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von traenchen 24.08.07 - 11:42 Uhr

ist das normal dass jetzt schon muttermilch austritt?

mir wurde gesagt erst gegen 7. monat oder 8.monat?

kann es sein dass meine brustwarzen deswegen immer so jucken?

was soll ich denn nun machen?


Lg Traenchen #ei 17.ssw

Beitrag von funnybunny1984 24.08.07 - 11:47 Uhr

da kannst du nichts machen. das ist normal. ich hatte es auch so früh.

lg bente mit robin und baby 27+1

Beitrag von ludarmaus 24.08.07 - 12:02 Uhr

Das ist ganz normal bei mir hats in der 19 Woche angefangen! Und das teilweise ganz schön heftig! Wenn ich oben ohne mal auf der Coach sahs , dann tropfte es sogar runter!
Jetzt hab ich immer mal wieder so schübe und manchmal zwei tag nix! Ganz unterschiedlich!
Was jetzt nur wichtig ist das du nicht an den Warzen rum drückst und diese nicht mehr mit eincremst! Ansonsten musst du jetzt eben schon mit Stilleinlagen leben! Oder versuch mal Mackup paps, die sind nicht so groß!

Ganz nach dem Motte lieber so früh als garnicht!

LG Ines+Leonie 27+3

Beitrag von kirchbergc 24.08.07 - 12:58 Uhr

Hallo,

bei mir wars auch so früh, auf die Idee mit den Make-up-pads bin ich gar nicht genommen. Ich hab mir Toilettenpapier zurechtgefaltet, weil die Untertassengroßen Stileinlagen dann doch übertreiben sind. Jedenfalls bei mir.

LG Corinn