gestern erster abend ohne schreikonzert...*freufreufreu*

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schneckerl06 24.08.07 - 12:04 Uhr

Juchuuuu..übermorgen wird unsere Kleine 3 Wochen alt und gestern hatten wir den ersten Abend ohne das mehrstündige Schreikonzert!!! Unser Rekord lag letzte Woche bei 5 Stunden am Stück (mit winzigen Erschöpfungs-Schlaf-Phasen).
Wir waren am Montag beim Osteopathen, der hat eine Blockade in der Wirbelsäule gelöst. Ob es daran lag oder es die Entwicklung ist?? Egal...Hauptsache die Abende werden ruhiger!!

Alles Liebe
Schneckerl und Fanny (5.8.)

Beitrag von zwergnase1979 24.08.07 - 12:45 Uhr

Hallo Schneckerl,

ich habe zwar keine Erfahrungen mit Osteopathen aber ich finds immer wieder erstaunlich was diese Leute schaffen und wie toll es den Babies danach geht!!

Ich freu mich total für Euch, als ich das eben gelesen habe! Da kann man doch mal wieder einen Gang runter schalten.

Ich habe zwar kein "Schreibaby", aber gestern im Auto hat Merle über eine halbe Stunde an jeder roten Ampel herzzerreissend geschrien. Sie kam einfach nicht in Schlaf und war seeeeeeeehr übermüdet. Das hat mir auch fast die Nerven gekostet #schwitz Vor allem weil ich nichts machen konnte. 2 mal bin ich zwar angehalten, aber davon bin ich ja auch nicht schneller zu Hause.

Fühl dich ge-#liebdrueck, und hoffentlich bleibt es bei euch so #herzlich

Lieben Gruß,
Angela + Merle *21/05/2007*
http://www.unseremerle.de

Beitrag von schneckerl06 24.08.07 - 14:15 Uhr

Danke!
Hoffen wir mal, dass es keine einmalige Angelegenheit war..

Alles Liebe für euch!
schneckerl und Fanny