Zuzahlung für Krankenhaus?

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von kili77 24.08.07 - 12:18 Uhr

Hallo!

Ich dachte immer für Geburt und den Aufenthalt danach muß man die 10 EUR pro Tag nicht bezahlen? Habe heute eine Rechnung vom KH bekommen. Wie ist das?

LG Kili77

Beitrag von kirsten007 24.08.07 - 12:24 Uhr

Hallo,

ich habe im Juni 2003 in Hamburg entbunden, war eine Woche im KH und habe KEINE Rechnung bekommen. Ich erinnere mich noch, dass meine Mama darüber sehr verwundert war und meinte, dass die mich vergessen hätten. Keine Ahnung!

LG
Kirsten

Beitrag von melaniekreher 24.08.07 - 12:45 Uhr

Hallo

Also normalerweise zahlt man die 10 Euro pro Tag nicht wenn es nur um die reine Geburt und die Zeit danach geht.

Ich bekomme in 13 Tagen einen KS.Die Zeit wo ich da dann drin bin muss ich nicht zahlen.Meine FÄ wollte das ich jetzt schon ins KH gehe um mich auszuruhen aber habe abgelehnt den das müsste ich noch selber bezahlen und das wären dann 120Euro und das is mir zu heftig.Rum liegen kann ich auch zu Hause für 0 EUro.

Ruf mal in dem KH an und frag nach.

Gruss Meli

Justin 25.09.2002 und Joyce 35+1 -13 Tage bis KS#huepf

Beitrag von sonnenstrahl1 24.08.07 - 12:57 Uhr

Hallo
Langst du vor der Geburt schon im KH? Es sit erst ab der Geburt frei wenn du schon etws davor lagst kostet das Geld.

LG
Jelena

Beitrag von kleene0106 24.08.07 - 14:21 Uhr

Hi,

ich kann dir leider keine Antwort auf deine Frage geben, sorry. Aber irgendwie macht mich das mit den 10 € pro Tag auch etwas stuzig. Weiß vielleicht jemand genaueres, wann man die zahlen muss und wann nicht?
Ich lag nämlich ende Januar wegen einer OP im Krankenhaus und hätte ja theoretisch auch die 10 € zahlen müssen (bzw. 50 €, weil 5 Tage), ich habe aber bis heute noch keine Rechnung bekommen.#kratz

Nach der Entbindung meiner Kinder habe ich auch nichts zahlen müssen, ich bin bei meiner Tochter erst am nächsten Tag heim, bei meinem Sohn allerdings schon nach ein paar Stunden.
Das kann ja auch nicht an der Krankenkasse liegen, oder?


LG
Kleene

Beitrag von kleene0106 24.08.07 - 14:23 Uhr

jetzt sehe ich grad, ich bin im ganz falschen Forum! #gruebel Eigentlich wollte ich zu Gesundheit und Medizin#hicks, ist mir erst gar nicht aufgefallen. Tschuldige.

Beitrag von kili77 24.08.07 - 14:38 Uhr

Macht doch nix :-D Hab gerade mit der Krankenkasse (Barmer) telefoniert und die konnten mir auch spontan nix sagen, hat sich wohl viell. was durch die letzte Gesundheitsreform geändert. Die klären das und rufen mich nächste Woche wieder an. Sehr komisch das alles #gruebel

Beitrag von kleene0106 24.08.07 - 14:44 Uhr

Na dann hoffe ich mal, dass sich das bei dir aufklärt.:-)

Beitrag von kili77 24.08.07 - 14:50 Uhr

:-p hab grad mal noch gegoogelt....gesundheitsreform, da heißts auch zuzahlungsfrei. Ich zahl da garnix!

Beitrag von kili77 24.08.07 - 14:39 Uhr

#danke

hab mit Krankenkasse telefoniert und die müssens auch erst klären...anscheinend Gesundheitsreform? Sehr komisch...

Beitrag von schnuff04 24.08.07 - 21:41 Uhr

Hallo,
bei der Geburt hat man 6 kostenfreie Tage. Alles was darüber hinaus geht, wird mit 10 € pro Tag berechnet. So ist es jedenfalls in Düsseldorf. Ich weiss nicht, ob das abhängig von Regionen ist.

Viele liebe Grüße,

Nicole mit #stern Laura

Beitrag von jatta 26.08.07 - 05:45 Uhr

Also, ich habe Ende Mai entbunden und habe keine REchnung bekommen...

Beitrag von fressraupe32 27.08.07 - 11:27 Uhr

Hallo,
der Gesamte Aufenthalt nach einer Geburt im Krankenhaus kostet nichts (keine 10 Euro pro Tag) egal wie lange (bei Kaiserschnitt ist es ja dann doch etwas länger). 100 %-ig da ich das vor wenigen Minuten selbst geklärt habe, weil ich auch eine Rechnung bekam von der Krankenkasse. Das passiert manchmal wenn das Krankenhaus nicht an die Krankenkasse meldet, dass es eine Geburt war. #augen

Gruss Claudi mit #baby Jetti