Wie war der 19 Wochen Schub bei euch?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von aaabbbcccdddeee 24.08.07 - 12:19 Uhr

Hallo unsere kleine Lotte ist jetzt 20 Wochen alt, uns seit genau 2 Wochen ist sie so komisch geworden, irgendwie nicht mehr mein kleines Baby, sie hat sich so verändert. Vor dem Schub haben wir sie 19 Uhr ins Bett zum schlafen gelegt und sie hat sofort geschlafen und war immer total zufrieden, nun ist es jeden Abend ein Kampf sie ins Bett zu bekommen, meist nicht vor 20.30 Uhr. Ich merke schon das sie zur Zeit sehr viel lernt und immer wieder was neues übt, z.B. drehen was jetzt schon gut klappt. Aber es ist ganz schön anstrengend, sie istzwar ruhig wenn sie auf dem Arm ist aber greift nach allem, will nur noch sitzen und zappelt auch viel.

Wie lange hat bei euch dieser Schub gedauert?
Wir sind auch noch gerade im Urlaub und so richtig entspannen kann ich dadurch überhaupt nicht.

Lg Angy

Beitrag von cls2005 24.08.07 - 13:13 Uhr

Hi Angy,
tja, mein Kleiner ist jetzt 19 Wochen.
Er ist schon quengelig seit ca. 5 Wochen.
Er kann sich auch schon drehen, und will auch nur sitzen.
Dann haengt er viel laenger an der Brust als vorher und nuckelt noch lange (ich versuche ihm aber jetzt den Schnuller zu geben).
Sobald man ihn hinlegt bruellt er.
Sobald ich ihn in die Wippe setzen will, schreit er.
Ich kann gar nichts mehr allein machen.
Ich bin gespannt, wie lange das noch so geht.
Hab momentan irgendwie das Gefuehl, ich mache alles
falsch! #heul
LG Cls

Beitrag von binehase 24.08.07 - 13:59 Uhr

Hallo,

bei uns ging der ewig, bestimmt 6 Wochen. Lena war immer quengelig, schlief abends nicht ein. Hat vorher immer nach 5min meckern geschlafen, dann war`s ein Akt, hat locker 1 bis 1,5h gedauert, bis sie endlich geschlafen hat, dazwischen nur rumgebrüllt. Kann Dich aber beruhigen, sie ist jetzt 27 Wochen und es sieht so aus, als würde sie dafür den 26 Wochen Schub auslassen :-)

Liebe Grüße
Sabine