Zu wenig Spermien-wer von euren Männern hat das auch??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von norsk 24.08.07 - 13:25 Uhr

Hallo,

bei dem Spermiogramm meines Mannes ist festgestellt worden, dass er zu wenig Spermien produziert, sonst sieht alles gut aus.

Wer von euren Männern hatte das auch??
Und hat sich das nach jeweiliger Therapie gebessert???
Sah das 2. Spermio besser aus??

Ich sag schonmal ganz doll
#danke#danke#danke
norsk

Beitrag von fitzi79 24.08.07 - 14:56 Uhr

Hallo norsk,

...komme mal eben aus dem FoKiWu-Forum hier rübergeschlichen...#schein

Bei meinem Mann ist das 2. SG leider nicht besser ausgefallen (siehe VK). Was jetzt aber absolut nicht heißen muss, dass es bei Euch auch so sein muss. Ein SG ist immer nur eine Momentaufnahme, sozusagen tagesformabhängig, das 2. kann also schon ganz anders ausfallen.

Hast Du die genauen Werte des SG? Wie sieht es mit der Beweglichkeit der #schwimmer aus? Wenn die Beweglichkeit gut/sehr gut ist, relativiert sich das ja sozusagen ein wenig mit der geringen Menge (wieviele sind es denn genau gewesen?).
Du schreibst von der jeweiligen Therapie...hat Dein Mann Medikamente bekommen? Antibiotika oder was? Wenn er eine Entzündung hat, kann das natürlich ein Grund sein und wenn diese dann ausgeheilt ist, kann das SG natürlich gleich anders (=besser) ausfallen.

Mein Fazit: Lass den Kopf nicht hängen. Selbst falls(!) das 2. SG schlecht sein sollte, gibt es immer noch einige gute Möglichkeiten, doch noch zu unserem Wunsch-#baby zu kommen.

Alles Gute für Dich
Fitzi #klee

Beitrag von norsk 24.08.07 - 15:06 Uhr

Hallo fitzi,

vielen Dank für deine aufbauenden Worte!!!

Ich hab leider nicht mehr alle Werte aus dem Spermiogramm, da dass meine FÄ hat.
Mein mann hat 8 Mio.Spermien im ganzen Ejakulat und 2 Mio.Spermien je ml. Und darunter standen noch zwei mal die Werte 50%, ich meine meine FÄ hätte auch gesagt, dass es mit der Beweglichkeit usw. 50/50 steht.

Es gibt eine Vitaminaufbaukur die Empfohlen wird, gibt in der Apo für 50 EUR je Monat. Das macht er jetzt erstmal einen Monat, dann gibts ein neues SG und danach schauen wir weiter.

Was hälst du denn von den Zahlen??

LG
norsk

Beitrag von fitzi79 24.08.07 - 15:30 Uhr

Hallo,

also ohne Dir jetzt Angst einzujagen #liebdrueck aber 2 Mio/ml ist leider wirklich sehr wenig. Die Beweglichkeit wird aufgeteilt in 4 Kategorien:

a = schnell beweglich
b = langsam beweglich
c = ortsbeweglich
d = unbeweglich

Hier mal ein link zu den Normwerten:

http://maenner.qualimedic.de/Spermiogramm_who_richtlinien.html

Wenn diese 50 %, die Du angesprochen hast, zu der Kategorie a und b gehören, ist das natürlich gut. Trotzdem ist das SG aufgrund der geringeren Anzahl natürlich eingeschränkt.

Die Frage, die Ihr Euch dann stellen müsstet, sollte das 2. SG ähnlich ausfallen, wäre wohl die, wie Ihr weiter vorgeht. Sicher kann man auch mit solch einem SG schwanger werden (schließlich genügt bekanntlicherweise ein einziges #schwimmer). Die Frage wäre dann nur, ob Ihr die Muße und die Geduld habt, evtl. lange Zeit zu warten, bis es klappt und das auch immer mit einer gewissen Ungewissheit, ob es überhaupt klappt. Oder ob Ihr vielleicht mal den Schritt in eine KiWu-Klinik wagt.

Aber darüber würde ich mir wirklich erst Gedanken machen, wenn das 2. SG sich nicht gebessert hat. Vitamine, gesunde Ernährung, ein wenig Sport, wenig Alkohol und Nikotin sind auf jeden Fall schon mal ein guter Anfang ;-)

Wünsche Dir alles Gute und viel #klee
Fitzi

Beitrag von norsk 24.08.07 - 15:37 Uhr

Ich habe, meine ich die 50 % jeweils bei Kat.a und b gelesen, konnte damit aber nichts anfangen. Meine FÄ meinte auch, es ist nicht zum kopf in den Sand stecken und das zweite SG wirds zeigen. Danach sprechen wir erstmal mit seinem Urologen, der gott sei dank total einfühlsam und auf Kiwu bei Männern spezialisiert ist.

Ich danke dir nochmals ganz herzlich für deine Antworten und wünsche dir auch viel #klee und ein schönes Wochenende.

norsk