gestürzt!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von smiley0070_0 24.08.07 - 13:25 Uhr

Hallo,

ich mache mir Sorgen da ich vor ca. 30 min. die Treppe hoch gestolpert bin. Ich weiß, es klingt komisch aber ich war unachtsam und nun habe ich Angst das was mit den kleinen passiert ist. Ich habe mich mit den Armen gut abgefangen und binauch nicht auf den Bauch gefallen, habe keine Schmerzen,keine Blutungen und auch danach leichte Kindsbewegeungen gespürt.
Sollte ich das abchecken lassen oder habe ich noch mal Glück gehabt?
Bitte beruhigt mich!
35 SSW

Beitrag von claraod 24.08.07 - 13:27 Uhr

Hört sich nicht so an, als wenn was passiert wäre! Und das Kleien strampelt sicher nur, weil es sich auch erschreckt hat, bzw durch dein Adrenalin Stoß

Hast Du denoch Sorge, fahre einfach zum FA oder ins KH. MAnchmal beruhigt ein Ultraschall einen besser!

Beitrag von sarah722510 24.08.07 - 13:28 Uhr

Hallo,
also ich würde jetzt sagen du hast Glück gehabt. Du hast keine Schmerzen, keine Blutungen und dann kleines meldet sich, also eigendlich kein Grund zur Sorge:-). Aber wenn du es abklären lassen möchtest, dann mach es ruhig.

LG Sarah & #ei(15+5ssw.)

Beitrag von susesissi 24.08.07 - 13:28 Uhr

Hallo,
hört sich an als ob alles gut gegangen ist. aber zur sicherheit damit du nicht mehr sorgenvoll bist lass es einfach abchecken beim FA per US.das macht der bestimmt.

Liebe grüße suse

Beitrag von anarchie 24.08.07 - 13:28 Uhr

Hallo!

Zu 99,9% ist da nichts passiert, wenn du weder Schmerzen, noch Blutungen, noch Wehen hast....

lg

melanie mit nr.3(37.SSW)

Beitrag von smiley0070_0 24.08.07 - 13:33 Uhr

Danke für eure aufmunteren Worte, habe bei hebi angerufen,sie sagte solange ichkeinerlei Beschwerden habe solle ich mir keine Sorgen machen das kleine wäre gut geschützt!

Beitrag von vishna 24.08.07 - 13:44 Uhr

Hallöchen!!!

Ich bin vor einer Woche die Treppe hinunter gestürzt, bin auch nicht auf den Bauch gefallen. Mein Bein ist total blau und meine Schulter auch. Hatte mich dermassen erschreckt!!#schock
Bin am andern Morgen zum FA gefahren, der sofort alles checkte!! Gott sei Dank ist meinem Wurm nix passiert!!!