An die Frauen, ist das bei manchen auch so?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von nur bei mir so? 24.08.07 - 13:50 Uhr

Hallöchen zusammen :-)

Hab da mal ne Frage. Und zwar habe ich bemerkt, das wenn mein Mann bei mir an den Brustwarzen spielt (wie auch immer mit Zunge oder Finger, Hand....) merke ich an der Linken Brust so Gut wie nichts!

An der Rechten Brustwarze ist es jedoch so, dass es Super ist und ich da Extremst empfindlich bin!

Bin ich damit alleine? Könnte das ne Ursache haben?

Muss dazu erwähnen, auch wenn heute Freitag ist, dies ist kein Fake :-)

LG

N.

Beitrag von nicola_noah 24.08.07 - 13:52 Uhr

Hallo,

Ähm also bei mir ist es auf beiden Seiten gleich.
Kann Dir auch nicht erklären wodran das liegt.

Lg

Beitrag von auch schwarz 24.08.07 - 13:58 Uhr

Hu hu N.

Also bei mir ist es auch ähnlich.
Ich habe an beiden Brüsten nur ein paar ganz spezielle "Ecken", an denen ich etwas spüre und an dem Rest fällt mir ab und zu noch nicht mal richtig auf, wenn mein Mann mich dort streichelt. #hicks
Irgendwie ganz schön peinlich . . .

Gruß
M.

Beitrag von silke84 24.08.07 - 14:16 Uhr

Hallo,

kannst es mal mit einem Piercing versuchen, dass erhöht meist das Empfinden- also ins Positive.

Grüsse Silke

Beitrag von kleinertiger1984 24.08.07 - 17:30 Uhr

Bei mir ist es auf beiden gleich.

Allerdings würde mich mal interessieren, warum das Empfinden bei Männern so verschieden ist. Manche lieben es und ander können es nicht ausstehen #kratz

LG,

kleinertiger

Beitrag von shawn 24.08.07 - 18:37 Uhr

Ich hab das auf beiden Seiten gleich. Soll heissen, bis ich schwanger geworden bin waren meine Brustwarzen zwei rotbraune Hügel ohne jegliches Gefühl. Mein Mann konnte daran herumfummeln, ich hab da nix gemerkt und bin auch nicht weiter scharf drauf gewesen.

Jetzt sind die sooooo überempfindlich, dass mein Mann Verbot hat nur irgendwas mit den Brustwarzen zu tun. bin mal gespannt wies nach dem Stillen ist.

LG Shawn#schwanger mit #ei 32+6

Beitrag von ich auch 24.08.07 - 21:17 Uhr

Ganz ehrlich?
Ich hab mich das auch schon öfters gefragt, denn ich bin auch nicht wirklich empfindlich dort. Im Gegenteil, manchmal empfinde ich es einfach nur als unangenehm oder störend. Viel schöner ist es dann, wenn er den gesamten Busen liebkost, nur die Brustwarzen bringt mir nicht wirklich was.

Beitrag von hier 25.08.07 - 01:17 Uhr

Kann ich voll und ganz unterschreiben

Beitrag von jupjup 24.08.07 - 22:01 Uhr

Ja ist bei mir auch so.
Rechts so gut wie nix und Links gehts ab #freu

Das war schon vor unserem Sohn so, aber nur mal so:
Mit der Rechten konnte ich immer besser stillen, keine Ahnung, wie das oder ob das was miteinander zu tun hat #kratz

Beitrag von sahiyda 25.08.07 - 08:47 Uhr

eine frage: bist du rechtshänderin?

Beitrag von jup jup 25.08.07 - 09:41 Uhr

#schock ich bin Linkshänder und meine linke Brust ist empfindlicher #freu#heul#freu

Beitrag von nur bei mir so? 26.08.07 - 11:45 Uhr

Ja, meinste das sollte der Zusammenhang sein?

Möglich wärs....

Beitrag von sternchen-09 25.08.07 - 15:12 Uhr

Hi,
bei mir ust das auch fast wie bei dir habe aber links ein Piercing und da merk ich mehr als rechts...

Beitrag von sternchen-09 25.08.07 - 15:12 Uhr

Hi,
bei mir ist das auch fast wie bei dir habe aber links ein Piercing und da merk ich mehr als rechts...