Frauenmantel und Himbitee zusätzlich zu Mönchi?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mone27 24.08.07 - 14:12 Uhr

hallo mädels,

nehm seit mehr als zwei monaten mönchi da ich zykluslänge von über 60 tagen habe. bis jetzt hat sich gar nichts geändert. meine frage wäre ob jemand von euch zusätzlich zum mönchspfeffer tee getrunken hat und dadurch den zyklus regulieren konnte, bzw. das der es früher stattfindet - den hab ich nämlich trotzdem!

Danke,
Simone

Beitrag von silkesommer 24.08.07 - 14:58 Uhr

Nimmst du Möpf von alleine oder hast du es von deinem Doc bekommen??

lg

silke

Beitrag von mone27 24.08.07 - 15:14 Uhr

Hallo Silke,

habs von meiner FA bekommen, hab aber leider bis jetzt nichts gebracht.

lg