genial könnt mich wegschmeißen vor lachen :-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von meinwunschbaby 24.08.07 - 14:17 Uhr

hallo ihr lieben,
ich schon wieder, aber das muss ich euch doch glatt mitteilen#freu
ich hab von meiner schwägerin erfahren das sie auch wieder #schwanger ist. aber das beste kommt noch!
ich hab sie gefragt wie weit sie ist. und sie ist in der 6./7. woche! das heißt wir haben soo ziehmlich den selben ET (sie 17.04. ich wahrscheinlich 10.04.)#freu#huepf
ich könnt mich weg hauen das ist genial. darum werden wir zusammen ins KH gehe zum vorstellen und die hebi werden wir auch wieder die selbe haben;-):-p
wir haben schon so darüber gelacht, dass musste ich euch einfach mal schreiben:-D
danke fürs zuhören
lg miri+ leandro+#ei7+1

Beitrag von alex1971 24.08.07 - 14:19 Uhr

Wie lustig, na dann fröhliche Kugelzeit :-)

Beitrag von meinwunschbaby 24.08.07 - 14:21 Uhr

danke dir auch:-)

Beitrag von shawn 24.08.07 - 14:20 Uhr

Hi Miri,
bei meiner Schwägerin und mir ist das ähnlich. Erst hab ich gesagt bekommen ich werde Tante und 1 Woche später hatte ich den positiven Schwangerschaftstest in der Hand. Wir haben allerdings 3 Wochen Unterschied. Wenn mein #baby sich beeilt und ihr #schrei sich vielleicht noch ein wenig Zeit lässt haben wir auch ein gemischtes Doppel. Ich find das auch total geil.
Wir haben GV-Kurs zusammen gemacht, Yoga zusammen und tauschen uns auch ganz viel aus.

Viel Spass damit,
Shawn mit #ei 32+6

Beitrag von meinwunschbaby 24.08.07 - 14:22 Uhr

#danke den weden wir bestimmt haben;-)
ist schon toll das mit jemanden teilen zu können dem es genauso geht

Beitrag von barberina_hibbelt 24.08.07 - 18:13 Uhr

Hallo Miri,

so war es bei meiner Mama und meiner Tante auch :-) Mein Cousin hätte am 16.04., ich am 17.04. kommen sollen. Die Freude damals war natürlich riesig und als sich die andere Tante ankündigte mit ET Ende Mai war "das Ding" natürlich perfekt.

Letztendlich kam mein Cousin dann am 14.04. und ich am 21.04. Also mit genau 8 Tagen und 12 Stunden Unterschied ;-) Mein anderer Cousin kam dann am 20.05.

Ich fand es immer schön, daß wir gleichalt waren. Unser Bauchzwerg wird fast 10 Jahre jünger sein als seine Cousine- finde ich sehr schade, weil da der Kontakt sicherlich nicht sooo intensiv sein wird...

Genieße die Zeit!!!

lg B.

Beitrag von geli31 24.08.07 - 20:52 Uhr

Liebe Miri,

das kann ich nachvollziehen. Bei meiner 2. SS war ich mit meiner Schwester gleichzeitig #schwanger. Meine Maus und mein Neffe sind nur 2 Wochen auseinander. Haben zusammen GV gemacht und alles. War echt lustig zusammen Babysachen zu kaufen usw.

LG

Geli (13.SSW)