Pari Boy N abzugeben!

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von happiness242 24.08.07 - 14:19 Uhr

hallo,
ich habe hier noch einen pari boy n abzugeben.
der kompressor ansich ist so gut wie neu und funktioner ohne probleme!
das zubehör sollte allerdings erneuert werden,es ist ein schlauch,eine kleine maske und ein mundstück(wobei das mundstück mehr gebrauchsspuren hat).ich würde das zubehörset erneuern,da es vom lagern verfärbt ist.
fotos sende ich gerne per mail zu.
np.ca 190 €
und ich würd gerne 35 €+versand dafür haben
achja,das zubehör gebe ich natürlich,wenn gewünscht gerne mit,es ist gewasche und abgekocht!

Beitrag von happiness242 24.08.07 - 14:22 Uhr

achja,das zubehör kann man in fast jeder apotheke bzw.im sanitätshaus bekommen!

Beitrag von joyce246 24.08.07 - 14:50 Uhr

Hallo!
Hast Du Fotos?

Beitrag von anatra 24.08.07 - 15:41 Uhr

den gibts von der Aok umsonst:-)

Beitrag von noels.mama 24.08.07 - 15:46 Uhr

Bei der AOk kriegt man das umsonst?

Echt?

Gleich mal da anruf *g*

Beitrag von anatra 24.08.07 - 15:51 Uhr

ja ich hab denn damals bei meiner bekommen..ok voraussetzung ist du bist bei denen:-)

Beitrag von happiness242 24.08.07 - 15:57 Uhr

den gibt es aber sicher nicht einfach so....
ich denke mal,das die person,die ihn braucht,auch bedarf haben muss.wir haben ihn immer nur auf rezept für ne gewisse zeit geliehen bekommen und haben ihn uns dann gekauft...

Beitrag von anatra 24.08.07 - 15:59 Uhr

ja klar...man bekommt den nicht einfach so...der geht auf rezept...aber wir haben den behalten dürfen?????komisch....vllt von bundesland zu bundesland mit den Krankenkassen unterschiedlich??

Beitrag von happiness242 24.08.07 - 16:02 Uhr

das weiß ich nicht,wäre aber ne sauerei....dann hätte ich mir den nicht teuer kaufen müssen....

Beitrag von verena19w 24.08.07 - 16:17 Uhr

einmal zur Aufklärung beitragen..gg..Also man muss ihn mindestens 3 mal verschrieben bekommen bevor man ihn dann von der AOK bekommt:-)
Hab das nämlich auch mit meinem Sohn alles durch


LG Verena

Beitrag von gina_cat 24.08.07 - 18:41 Uhr

Also wir haben ihn ab der 1.Behandlung auf Rezept bekommen und konnten uns unser Exemplar direkt in der Apo holen, für IMMER!!! (Aok versichert)
Nichts mit leihen, oder so. #kratz


lg gina + Ajay Sky der noch fleißig mit seinen PariBoy inhaliert ;-)

Beitrag von anatra 24.08.07 - 21:46 Uhr

ich muste auch nicht 3!!!!mal...ich bin einmal als er wieder mit dem asthma hatte...und da meinte der arzt er will was anderes ausprobieren..seit dem haben wir den...allerdings schon ca. 7 jahre her

Beitrag von manticor 24.08.07 - 19:32 Uhr

Ich habe unseren auch auf Rezept verschrieben bekommen.

Da die Kinder aber privat versichert bin, weiß ich was die Dinger kosten. (Bei uns war es ein Schnöpple, für 175 Euronen #schwitz)

LG

Manti

Beitrag von holidaylover 24.08.07 - 21:33 Uhr

wir sind hier alle privat versichert und meine söhne haben ihn letzten winter nur zum ausleihen verordnet bekommen! :-(
da muß sicher auch der kia mitspielen!