Regelm. Wehen auf CTG und ich spür nichts?!? ET+2

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von baerle089 24.08.07 - 14:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ja ja, da war ich heute mal wieder zum CTG im KH... Über eine Stunde haben die mich da "hängen" lassen. Alle 10 Min. sehr schöne Wehen zu sehn und ich spür davon nichts bis wenig...

Haben denn nur schmerzhafe Wehen Wirkung?
Und könnte das nun ein Zeichen sein, dass es bald los geht???
Will nämlich nicht unbedingt eingeleitet werden und hoffe, dasWürmchen kommt von selbst :-)

Ansonsten alles ok - hoffe bei Euch auch #klee

Freue mich über Antworten

Nicole mit Larissa (10.01.06,) und Zwerg ET +2

Beitrag von anne2112.86 24.08.07 - 14:38 Uhr

Huhu Nicole,

mir ging es letzens genauso,wunderschöne Wehen in regelm. Abständen aber ich habe nur das Hartwerden des Bauches bemerkt#kratzAlso bei mir haben sie nix bewirkt,allerrdings steht mein GMH nur noch 7mm#schwitz
Mal sehen muss am Sonntag wieder hin...

LG Anne 37+1

Beitrag von baerle089 24.08.07 - 14:40 Uhr

#danke

Beitrag von pocahonti 24.08.07 - 15:05 Uhr

Hallo Nicole,
mir gings genauso!
Ich hatte ein paar Tage vor Geburt (bei mir wurde dann aber eingeleitet) auch regelmäßige Wehen auf dem CTG, aber leider nichts davon gespürt!
Das heißt, es kann bei dir bald losgehen, muss aber nicht... #gruebel

Und ja, nur schmerzhafte Wehen haben Wirkung...

Ich drück dir die Daumen, dass dein Würmchen von selbst auf die Welt kommen will!!

LG,
Silke mit #baby Paulina 01.08.07

Beitrag von local 24.08.07 - 15:31 Uhr

Hallo Nicole

Aus eigener Erfahrung kann ich noch nicht berichten, aber von meiner Mutter!

Bei meiner Mutter wurde bei beiden Kindern eingeleitet. Sie hing am CTG und hatte darauf die wunderschönsten Wehen, von denen sie allerdings nicht das geringste spürte (ausser das Hart werden des Bauches)! Die Hebamme und der Arzt waren ziemlich verwirrt... nach wenigen Stunden stellen sie auf dem CTG fest, dass sie bereits Presswehen haben muss und sie solle bitte pressen #kratz Meine Mutter hielt das alles noch immer für einen schlechten Scherz, presste aber trotzdem mal, so gut das halt geht ohne Wehen :-p Nach wenigen Presswehen war ich da, bei meiner Schwester genau das selbe #freu

Wie das geht? Keine Ahnung, aber meine Mutter hatte schlicht keine schmerzhaften Wehen!!!

LG Fabienne 37.SSW