Dyphaston,bitte anschaun!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mizie 24.08.07 - 15:48 Uhr

Nimmt hier jemand dieses Medikament?
Ich sollte es nehmen vom 14-25 Zyklus-Tag und heute ist bei mir der 23.Zyklustag und ich habe jetzt leichte Schmierblutung bekomen.Ist das normal?
Lg mizie

Beitrag von bine0072 24.08.07 - 15:52 Uhr

Hallo,

eigentlich sollte unter der Progesterontherapie keine SB mehr auftreten - vielleicht ist die Dosierung zu gering....

Duphaston ist im Übrigen das gleiche wie Utrogest.

LG

Bine

Beitrag von mizie 24.08.07 - 16:28 Uhr

Danke für die Antwort.Ich hatte bisher noch niemals mit Schmierblutungen zu tun.
Nach der Berechnung wäre es für die normale Mens ja auf jeden Fall noch zu früh.

Jetzt weiss ich auch nicht was los ist #kratz.Am Montag oder (Dienstag) wird mein Blutergebnis da sein.Dann muss ich jetzt warten und das dann beim Frauenarzt abklären.
Denn ich sollte im nächsten Zyklus dann mit Clomifen anfangen