Heute vor einem Jahr....

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von samy_71 24.08.07 - 16:17 Uhr

...ist meine geliebte Loupie um 19:45h eingeschläfert worden.#heul#heul#heul

Ich hatte ziemlich viel dazu geschrieben:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=34&tid=545384&pid=3528377

Bin schon seit Tagen total neben der Spur, die Erinnerung frisch, als wäre es gestern passiert.:-(

Ihr Korb steht immer noch am Fußende des Bettes, ich habe es immer noch nicht fertig gebracht, ihn in den Keller zu bringen...ihr Halsband habe ich immer bei mir in der Handtasche, sozusagen als Glücksbringer:-).

ausgerechnet heute abend kommt eine Freundin, die in London lebt, mal nach Jahren wieder nach München. Werde nicht sehr fröhlich sein.:-(
Auf der anderen Seite ist das immer noch besser als zu hause zu sitzen und rumzuheulen.

Sie fehlt mir so entsetzlich.#heul#kerze
Ich werde sie nie vergessen.#herzlich#stern

Beitrag von germany 24.08.07 - 17:34 Uhr

Huhu,

lass dich mal fest#liebdrueck.Ich hab mir alles durchgelesen und in vielen Punkten war deine süße wie meine Maus.Meine Spitzhündin ist jetzt 15 Jahre alt.Sie ist auch so,wenn ich wohin geh,kommt sie nach,wenn ich duschn bin,liegt sie vor der Tür.Morgens und Abends kontrolliert sie ob ich im Bett liege,bin ich da nicht oder sie sieht mich nicht,geht sie mich suchen.Sie ist immer in meiner Nähe.Wenn ich traurige Musik höre und auf dem Bett liege,sieht sie mich die ganze Zeit an,als wolle sie sich vergewissern das ich nicht weine.Wenn ich ohne sie weggehe,starrt sie mich ganz traurig an.Die Hitze macht ihr auch immer sehr zu schaffen,sie hört und sieht schlecht und beim spaziergang wenn ich sie von der leine mache,bleibt sie alle paar meter stehen und dreht sich um,als wolle sie sich vergewissern das ich auch wirklich hinterher komme.Wenn ich mich auf eine Bank setze,ruf ich sie kurz dann schaut sie mich an und läuft ein wenig rum.Ich ruf sie immer damit sie weiß wo ich bin,wenn sie kommen soll sag ich das.Wenn sie beim spaziergang weit zurück ist,ruf ich sie und sie kommt auf mich zugerannt wie sie es immer getan hat,sooo schnell ist sie noch das ist unglaublich.Niemand darf sie anfassen nur ich.Ich liebe sie so unglaublich.Und jedes Jahr Weihnachten denke ich das es vielleicht unser letztes Weihnachten zusammen sein wird.Und jetzt?Jetzt ist bald wieder Weihnachtn,ob wir dann noch zusammen sind?Das wird das erste Weihnachten ohne meine Eltern,weil wir diesmal getrennt feiern.Und wenn es dieses Jahr auch ohne meine maus ist die vor Freude unter den Baum rennt und ihr Geschenk sucht,dann ikst das kein Weihnachten für mich.Ich kann mir ein Leben ohne si gar nicht vorstellen sie ist doch mein ein und alles.Seit 15 jahren begleitet si mich,töstet mich wenn ich traurig bin,freut sich wenn ich fröhlich bin.Natürlich nervt es mich auch manchmal wenn überall ihre Haare liegen oder wenn sie jault weil sie nicht mit ins bad darf,oder wenn sie mich dauernd verfolgt.Aber genau das werd ich wohl vermissen und ich kann mir nicht vorstellen ihr bettchen neben unserem weg zu nehmen.Ich kann mir nicht vorstellen aufzustehen ud nicht "Guten Morgen Süße" zu sagen.Ich kann mir nicht vorstellen das ich ihr nie mehr sagen könnte das ich sie liebe.Nie mehr in ihre riesigen Augen zu sehen,nie mehr ihr weiches Fell zu streicheln,nie mehr über sie zu hüpfen wenn ich ins Bett will.#heul Oh Gott ich kann mir so gut vorstellen wie du dich fühlst und ich habe solche angst davor.Ich will sie nicht gehen lassen,niemals.Ich brauche sie doch so sehr.Was soll ich denn ohne sie machen?Ich hab sie seit ich 5 bin.Ohne sie ist alles leer.Ich kann nicht leben ohne sie.Ich liebe sie doch.Auch wenn alle sagen,sie hätte ein schönes Leben gehabt und wäre schon alt und so,aber das mcht es doch nicht leichter! Das nimmt mir doch nicht den schmerz!Ich hab solche angst.Es muss so schrecklich sein.Tut mir leid das ich dich jetzt mit sowas vollquatsche,aber irgendwie musste das jetzt raus.


Eine#kerze für deine süße

lG germany mit Whity 25.06.1992

Beitrag von lillymarleen201 24.08.07 - 19:21 Uhr

Is das schon wieder 1 Jahr her?
Ich kann mich noch genau erinnern.
Habe dir auch geschrieben (Dragonfire13).

Der Jahrestag und der Geburtstag is immer schlimm.
Ich renne dann auch rum wie Falschgeld.

Tut mir wirklich leid#liebdrueck

Beitrag von samy_71 30.08.07 - 11:32 Uhr

Hoppala! Eure Antworten habe ich erst jetzt gesehen#hicks, war die letzten Tage sehr wenig hier.

Danke euch#liebdrueck.