Toni Braxton hat Krebs

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von babyalarm2006 24.08.07 - 16:24 Uhr

Hallo,

hier könnt ihr selber lesen:

http://www2.onunterhaltung.t-online.de/c/12/17/20/22/12172022.html

Ich wünsche ihr und ihrer Familie, dass sie die Chemo übersteht und dass sie den Krebs besiegt.

LG Susanne

Beitrag von lexie 24.08.07 - 19:37 Uhr

Hallo!
Ich hoffe auch daß sie das schafft. Es wird garantiert nicht einfach. Ich habe vor 9 Wochen die Diagnose BK bekommen. Habe auch ein kleines Kind im Alter von 20 Monaten. Habe meine 2. Chemo hinter mir.
Ich bin froh und dankbar daß ich eine super Familie habe, auf die ich immer zählen kann. Das wünsche ich Toni Braxton und jeder anderen Frau auch.
LG Lexie

Beitrag von ma2004 24.08.07 - 19:52 Uhr

Hallo Lexie!

Ich habe deine Berichte immer verfolgt und schon lange nichts mehr von dir gehört.

Ich hoffe es geht dir einigermaßen gut und wünsche dir auch weiterhin alles Gute und viel Kraft.#klee#pro

Liebe Grüße

Susanne

Beitrag von babyalarm2006 24.08.07 - 19:59 Uhr

Ich hoffe dir und deiner Familie geht es gut. Ich weiß ungefähr wie das ist. Ich hatte vor ein paar Monaten einen Tumor im Bauch, der aber noch rechtzeitig entfernt wurde. Brauchte zum Glück auch keine Chemo.

Wie gehst du mit der Diagnose um, wenn ich fragen darf? Ich habe mächtig damit zu kämpfen, obwohl ich die Krankheit eigentlich überwunden habe.

LG Susanne