waschnüsse?

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von rosi2007 24.08.07 - 16:55 Uhr

hallo leute
da mein kleiner bisl probleme mit der haut hat, hab ich von einer bekannten waschnüsse zum testen bekommen. bin soweit mit der waschwirkung eigentlich zufrieden. trotzdem hab ich noch ein paar fragen und beim googlen bin ich noch nicht so recht weiter gekommen, außer das die leute die das zeug verkaufen "alles gut" schreien.;-)

ist das zeug wirklich so gut für die umwelt?
wie wird das zeug angebaut und verdienen die leute die das machen auch einen gerechten lohn?
was macht das mit meiner waschmaschine?
kennen die leute in indien das zeug wirklich nicht?

vielleicht kann mir ja hier jemand helfen!?
gruß rosi

Beitrag von redhex 24.08.07 - 17:03 Uhr

Hallo Rosi!

Also viele Fragen kann ich dir nicht beantworten ;-)

Eigentlich nur, dass es kompostierbar ist.

Ich habe hier auch einen Beutel im Keller legen. Mein Mann hat Psoriasis. Aber da er nicht auf Waschmittel reagiert ist es egal mit was ich wasche, von seiner Haut her.

Weiße Wäsche wird mit der Zeit etwas "gräulich" von den Waschnüssen (ich habe das bei normalem Waschpulver aber auch *lach*)

LG redhex

Beitrag von kathrincat 24.08.07 - 19:02 Uhr

lies mal die antwort auf 1, da hab ich eine tip gegen grauschleier mit reingeschrieben.

Beitrag von kathrincat 24.08.07 - 19:01 Uhr

hallo, ich wasche seit über einen jahr damit, sie sind super zur heller wäsche aber noch backpulver geben, damit kein grauschleier entsteht, bei flecken noch ein reinpl. fleckenmittel oder sauerstoffbleich die geht auch bei dunkler wäsche und in den weichspülgang weisen essig gut für farben und die maschine.

Beitrag von spufankel 25.08.07 - 10:29 Uhr

Hallo,

ich kann dir leider nicht viel dazu sagen, denn ich wasche selbst nicht damit. Ich hatte nur mal einen kurzen Beitrag dazu im TV gesehen und weis noch, dass der Experte damals sagte, dass die Nüsse auch noch im Spülgang den Stoff abgeben, den es sauerwerden/waschen braucht. Weil sie j ahalt die ganze Zeit mit in der Maschine sind. Bei Waschmittel wird ja alles rausgespült. Und die nüsse geben halt ihre "Stoffe" die ganze Zeit ab.

LG
Spufankel