Wie Fläschchen richtig reinigen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pinklady666 24.08.07 - 17:14 Uhr

Hallo ihr Lieben

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.
Seit längerem ärgere ich mich schon mit den blöden Fläschchen rum :-[.
Egal wie ich sie säubere, es sitzt immer noch ein hartnäckiger Film drin.
Erst habe ich die Fläschchen nur mit der Bürste und klarem Wasser gereinigt, denn damals (ja, ja, lang ists her und die Empfehlungen ändern sich immer) bei meinem "kleinen" Bruder hieß es immer "Fläschchen durfen erst mit Spüle oder Spülmaschiene gereinigt werden, wenn das Kind mindestens 6 Monate alt ist. Vorher ists gesundheitsschädlich." #kratz
Naja, nach dem "reinigen" und vaporisieren waren die Fläschchen noch schmiereig innen.
Hab mich dann bei der Patentante der Kleinen ausgeheult. Die hat mich ausgelacht (ich wusste da noch nicht, dass man nun doch Spüle verweden darf, hat mir keiner gesagt #schmoll).
Also hab ich dann die Fläschchen mit Spüli saubergemacht. Aber Pustekuchen, der Schmierfilm geht nicht weg. Und wenn die Fläschchen trocken sind sitzt innen eine richtige dünne Pulverschicht (merkt man, wenn man mal mit dem Finger durchwischt). Ich reibe die Fläschchen nun immer schon mit Küchenrolle aus #hicks.
Von den Saugern reden wir erst gar nicht. Ich kann diese scheiß Silikondinger ständig neu kaufen (Latex verträgt meine kleine leider nicht). Sieht ja auch irgendwie dreckig aus.

Was mach ich nur falsch? #kratz
Liegt es vielleicht am Pulver? Wir verwenden Aptamil HA1.
Oder stell ich mich einfach nur dumm an? #gruebel

Naja, seit gestern haben wir endlich ne Spülmaschiene #freu. Jetzt probier ich mal aus, ob die die Fläschchen sauber kriegt.

Hat jemand noch gute Tipps für mich?

Liebe Grüße

die verzweifelte Bianca mit Marie Danielle (9 Wochen alt)

Beitrag von boehsemama 24.08.07 - 17:17 Uhr

Also mit den flaschen kann ich dir keinen tipp geben aber bei den sauger probier es mal mit salz rein und durch reiben das hilft super!




Lg jessy + #baby daniel

Beitrag von pinklady666 24.08.07 - 17:25 Uhr

Danke für den Tipp.
Werds gleich mal ausprobieren.
#danke

Beitrag von selmi22 24.08.07 - 17:35 Uhr

Hi Bianca,
diese Pulverschicht habe ich auch immer in der Flasche.
Selbst nachdem ich sie abgekocht habe!!!:-[
Mit Spülmittel gehts eigentlich ganz gut weg.
Ich wasche die Flasche immer mit Bürste und Spüli aus, danach koche ich sie ab und dann mache ich das mit dem küchentuch so wie du.
Ich denke dann ist das Fläschchen sauber.
LG
Selma+Amilya*08.04.07

Beitrag von sleo1204 24.08.07 - 17:55 Uhr

Hallo Bianca,

das habe ich ehrlich gesagt noch nie gehabt...
Ich mache immer direkt nachdem die Flasche ausgesüffelt wurde und das Bäuerchen kam heissen Wasser mit Spüli in die Flasche und Sauger und lassen sie manchmal noch so stehen.
Danach benutze ich auch eine Bürste und schrubbe die Flaschen wieder mit Spüli und spüle sie danach mit reichlich Wasser aus (meine Wasserrechnung möchte ich nicht sehen :-p ) dann werden sie am Abend vaporisiert und fertig.

Ich kann mich daran erinnern, dass die Plastikflaschen schon mal etwas "schlierig" aussahen, waren aber glaube ich keine Milch- oder Pulverreste.

Na ja, jetzt verwende ich hauptsächlich Glasflaschen und die aus Plaste nur noch, wenn ich unterwegs bin (sind leichter ;-) )

Mit den Saugern würde ich auch mal mit Salz versuchen und ansonsten halt regelmäßig austauschen, soll man glaube ich ja sowieso ab und wann machen.

Hmmm, so richtig konnte ich wohl eher nicht helfen aber vielleicht veruchst du es mal mit der Glasvariante, fals du die nicht eh schon nutzt #kratz

Liebe Grüße
Andrea mit Mia (*23.04.2007)

Beitrag von _270768_ 24.08.07 - 18:04 Uhr

Hallo,

ich stecke die Flaschen in die Spülmaschine, spüle sie danach mit klarem Wasser aus und dann kommen sie in den Vaporisator. Lediglich die Sauger spüle ich mit heißem Wasser, Pril und Salz.

Gruß,
Jac