mit welcher Creme /Salbe gehen Pustelchen im Gesicht weg??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wenke77 24.08.07 - 17:26 Uhr

hallo!

welche pflege oder creme verwendet ihr, wenn eure kleinen so Art unerklärlichen pustelchen/ Ausschlag im Gesicht haben ,erstmal alleine, um zu sehen ob es weggeht???

Wir hatten wg Krankheit paar Tage andere Ernährung bze zum Schluß hin wieder anteilig mit unserem BEBA...

#danke für Tipps

Ps.: KIA haben wir Di Termin wg Impfberatung & Co

Beitrag von selmi22 24.08.07 - 17:32 Uhr

Hallo,
meine Kleine bekommt von der Hipp Gesichtscreme(diese rosanen Tuben mit Mandelöl und Hefeextrakt) immer wieder richtig schöne Haut.
Selbst wenn sie Pickelchen hatte , abends eincremen morgens babyzarte Haut:-)
Bei meinem Neffen hat sie auch super geholfen!
Probier sie doch einfach mal aus, ich kann wirklich sagen die Produkte von Hipp(alle diese rosanen meine ich)sind wirklich SUPER!
LG
Selma+Amilya*08.04.07

Beitrag von purzel2312 24.08.07 - 18:00 Uhr

Hallo!

Manchmal ist weniger auch mehr! Ich würd nicht gleich was drauf machen, vielleicht gehen die Pustelchen auch wieder von alleine weg.

Es könnte ja auch diese Säuglingsakne sein, die muss gar nicht unbedingt behandelt werden.

Wenn es schlimmer wird, würde ich am Dienstag den KIA fragen.

LG, Andrea mit Roisin (15.04.07)