**SUCHE MITHIBBLERIN - NMT 2.8.**

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von scubaisa 24.08.07 - 17:35 Uhr

Hallo zusammen!

Wer hat auch am 2. September NMT und möchte mit mir hibbeln?

Wir könnten uns austauschen (ZB, Befinden, was weiß ich...).

Ich logge mich wochentags am späten Nachmittag oder abends bei Urbia ein.

Hier mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=205100&user_id=723551

Freue mich über die neuen Kontakte!#bla#bla#bla

Alles Liebe und Gute
Isabelle

Beitrag von anett170983 24.08.07 - 18:06 Uhr

Hallo Isabelle

Ich habe auch am 2. September NMT und bin auch total am hibbeln.

Mein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=203225&user_id=529214

Wäre super wenn man mal Kontackt findet mit Leuten die auch unbedingt ss werden wollen.
Hast du schon irgendwelche Anzeichen? Und sag mal was hälst du vom Oraklen? Ich habe seit gestern wieder Unterleibziehen und Blähungen ohne Ende und komme leicht aus der Puste. Ob das schon auf was hindeuten tut? Bin im 1. ÜZ nach meiner FG. Ich würde mich so freuen wenn es so schnell wieder geklappt hat.

Lieben Gruß von Anett

Beitrag von trienche 24.08.07 - 18:14 Uhr

Hallo Anett!!!

Das sieht ja sehr gut aus!!!!
#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro#pro

Das ist ja alles so spannend, halts kaum aus!!

LG Vanessa

Beitrag von scubaisa 24.08.07 - 18:22 Uhr

Hallo Anett!

Schön, dass du mithibbelst! *freu*

Ich habe mir deine Kurve angesehen, die sieht super aus. Ich bin sooo gespannt, wie es sich bei uns weiter entwickelt.

Anzeichen habe ich überhaupt gar keine. Ich habe seit Jahren jeden Monat PMS, bei mir heiß das: Spannungsgefühl in den Brüsten und kurz vor NMT Kreuz- und UL-Schmerzen. Bisher spüre ich nur, dass die Brüste etwas an Volumen gewonnen haben, sonst nichts.

Hattest du bei deinem Sohn auch UL-Ziehen und Blähungen (Ich weiß, es kann von einer SS zur andern unterschiedlich sein, aber es könnten doch Hinweise sein)?

Wir sind im 6. ÜZ, wobei ich dazu sagen muss, dass wir erst seit kurzem zusammen leben und wir in den vergangenen Monaten nicht immer die richtige Zeit erwischen konnten. Also eigtl. ÜZ 3. Ich nehme täglich Folsäure 800.

Wäre aber in meinem Alter ein kleines Wunder, wenn´s schon geklappt hätte.

Deswegen habe ich mir gleich etwas mehr Ovus bestellt (20 Stück).

Orakeln? Sehr gute Frage!! Probiert habe ich es nie, wäre vielleicht interessant. Aber ich habe Angst enttäuscht zu werden, wenn die Orakel + sind und der SST - #schmoll

Du kannst mir gern auch über die VK schreiben (iktbox@hotmail.com), ich freue mich!

LG
Isabelle

Beitrag von anett170983 24.08.07 - 18:43 Uhr

Hallo Isabelle

Ich habe den Messanger MSN und habe mir mal erlaubt dich in meine Liste aufzunehmen. Wenn du möchtest könnten wir ja mal darüber schreiben. Ich würde mich freuen


Lieben Gruß Anett

Beitrag von scubaisa 24.08.07 - 18:44 Uhr

Super Idee!

Dann bis bald, hier oder auf MSN

Lieben Gruß zurück
Isabelle

Beitrag von trienche 24.08.07 - 18:12 Uhr

Hallo Isabenne,

ich gehöre auch noch zu euch!!!!
Bin schon mega am #huepf

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=202090&user_id=716951

LG Vanessa

Beitrag von scubaisa 24.08.07 - 18:27 Uhr

Hi Vanessa!

Toll, dass du dazu kommst!

Die spannende Zeit hat wieder angefangen!!! #huepf

Dieses Wochenende wird sich unser Kleines mit etwas Glück einnisten, allein die Vorstellung finde ich cool.

Ich habe diesen Monat zum ersten Mal Ovus benutzt, nur mal um sicher zu gehen, dass meine Kurve mich nicht belügt. An und für sich habe ich seit meinen Teenagerjahren regelmäßige Zyklen von 27-28 Tagen. Bloß seit ich mit ZB angefangen habe, schwankt es #kratz#kratz (25 bis 30 Tage). Bin gespannt, wie lang dieser Zyklus wird (so um die 39 Wochen hihihi).

Aber falls es nicht klappt: Ich habe noch ausreichend Ovus auf dem Nachttisch liegen ;-)

In welchem ÜZ seid ihr? Wie fühlst du dich? Irgendwelche Anzeichen?

Hier meine Adresse für weitere Kontakte: iktbox@hotmail.com

LG
Isabelle

Beitrag von trienche 24.08.07 - 18:31 Uhr

HuHu,

wir sind im 2 ÜZ nach einer FG in der 8SSW.#schmoll

Anzeichen hab ich keine, ist ja auch noch viel zu früh!!#gaehn
Hoffe das unsere Tempis noch weiter in den Himmel steigen!!!!;-)

Will nächsten ZK auch mit Ovus beginnen, da ich irgendwie für diesen ZK kein so gutes Gefühl habe!!!!

Lass uns doch über "mein Urbia" schreiben, das ist echt supiiiii!!

LG Vanessa

Beitrag von scubaisa 24.08.07 - 18:41 Uhr

Klar, machen wir! *freu*

Ich selbst fühle auch noch absolut nichts, aber Anett meint, sie spürt schon etwas, was auf #schwangerschaft hindeuten könnte.

Allzu viel Hoffnung mache ich mir nicht. Wie du vielleicht schon gelesen hast, sind wir erst im 3. "richtigen" ÜZ, da erwarte ich nicht viel.

Im Oktober höre auch auf mit Tempi messen und ZB, ich mach´s nur für den FA (Termin eben im Oktober), damit er mehr Informationen hat. Ich denke, ich werde nur noch sporadisch messen und Ovus benutzen. Nach einem halben Jahr ZB weiß ich auch ziemlich gut, was wie wann läuft ;-)

Bis bald!
Isabelle

Beitrag von trienche 24.08.07 - 18:46 Uhr

Kann Dich dort nicht finden, versuchst du es mal???

LG Vanessa

Beitrag von scubaisa 24.08.07 - 18:52 Uhr

Ich habe dich (und mich selbst ;-) ) bei urbia gefunden.

Services > Urbia > Mitglieder bei urbia > urbia-Benutzername

Versuch´s noch einmal, es müsste klappen.

LG
Isabelle

Beitrag von nickimausi21 24.08.07 - 18:49 Uhr

Hi!

Habe auch am 02.09. NMT!!! Freue mich dass ich nicht alleine hibbeln muss!

Ich mess zwar keine Tempi, hab aber auch ein ZB:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=206487&user_id=563892

Wie fühlt ihr euch denn? Irgendwie anders?

GLG #liebdrueck
Nicki

Beitrag von scubaisa 24.08.07 - 19:01 Uhr

Hey Nicki!

Freut mich, dass du zu uns kommst!!

Trienche und ich fühlen noch überhauptsgarnix ;-)

Anett meint, sie spürt irgendwie was, aber es muss sich erst rausstellen, ob das mit einer #schwangerschaft zusammenhängt (deswegen wird es die nächsten 8 bis 10 Tage in unserem kleinen Club auch so spannend!)


Und was ist mit dir? Wie fühlst du dich? Wie lang versucht ihr es schon?

Ach, ihr seid alle drei so jung, es wird sicher sehr bald klappen *neid*

Das mit deiner "Kurve" finde ich toll, das möchte ich auch so machen (höre im Oktober weitgehend mit Tempimessen auf, will nur noch phasenweise messen und Ovus benutzen).


LG
Isabelle

Beitrag von nickimausi21 24.08.07 - 19:17 Uhr

Hi!

Also abgesehen davon dass ich die letzten Tage zwar tierisch Kohldampf hatte, aber mir gar nichts recht schmecken wollte, ist bei mir gar nichts auffallend... Heute hab ich sogar schon wieder was gegessen dass mir richtig schmeckte. War zwar nur eine Wurstsemmel und ein Erdbeerjoghurt, aber das hat geschmeckt.

Manchmal hab ich etwas Bauchweh. Und ich muss oft auf Toilette um Wasser zu lassen. Das kann aber auch alles einbildung sein! Ich bilde mir sowieso sehr gerne irgendwas ein! ;-)

Wir verhüten jetzt den 2. ÜZ nicht. Aber ich habe erst dieses Monat mit dem Clearblue versucht meinen ES zu ermitteln. Ich habe nämlich leider einen etwas wirren Zyklus. Einmal 28T dann 36T dann wieder 28T dann wieder 34T dann wieder 28T usw. Jeder zweite hat genau 28T aber der nächste ist immer unterschiedlich!
Ich versuche schon länger schwanger zu werden. Hab so ca. vor einem Jahr auch schon kurzfristig aufgehört zu verhüten. Aber da war ich gerade im Ausland arbeiten und das ständige Fliegen und viele arbeiten hat meinen Körper ziemlich gestresst. Hatte mal einen Monsterzyklus von 60 Tagen!!!
Im Dezember würde mal mein Blut untersucht um zu sehen wie es mit meinen Hormonen aussieht. Heisst alles wäre ok. War wahrscheinlich nur der Stress...
Jetzt bin ich wieder zurück in Österreich. Habe mein kleines Haus eingerichtet und wir fühlen uns jetzt richtig wohl. Alles das uns noch fehlt ist ein gemeinsames Kind. Darum üben wir jetzt auch brav.
Tempi messen könnt ich gar nicht. Ich bin Selbstständig, gehe aber min. 5 Tage die Woche ganz normal arbeiten neben meinen anderen Aufgaben. Deshalb hab ich mich für Ovus entschieden.
Ich weiß dass ich nicht so viel zu befürchten muss, weil ich eh noch jung bin, aber ich bin von natur aus bei solchen Sachen ein ängstlicher Mensch. Meine größte Angst ist nicht schwanger werden zu können. War es schon immer, noch bevor KIWU bestand.
Ich bin mir aber sicher, dass wir alle hier irgendwann unser Glück haben werden. Alles zu seiner Zeit.
Habt ihr schon andere Kinder?

GLG Nicki

Beitrag von scubaisa 24.08.07 - 19:35 Uhr

Ja das mit der Einbildung ist so eine Sache.

Glücklicherweise bleibe ich davon verschont. Es hängt vielleicht mit dem Alter zusammen. Ich will jetzt anfangen zu philosophieren, aber ich habe eben bisher auch ohne Kinder ein erfülltes, glückliches Leben geführt und meine, ich könnte es auch, wenn ich nicht schwanger werde (wäre allerdings wirklich schade).

Außerdem haben mich die Jahre gelehrt, dass sich der eigene Körper im Laufe der Jahre verändert und uns durchaus überraschen kann. Noch vor ein paar Jahren z.B. hatte ich längere Regeln (4 bis 5 Tage) ohne SB, und jetzt kürzere (2 bis 3 Tage) mit 1 oder 2 Tagen SB davor und danach.

Eines hat mir die Temperaturmesserei bestätigt: Stress und Schlafmangel haben enormen Einfluss auf die Temperatur. Hier zum Vergleich meine Juni- und meine Juli-Kurve (bin Lehrerin: Juni = Noten machen, korrigieren, Zeugnisse, Konferenzen usw., Juli = Urlaub):

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=193782&user_id=723551

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=200551&user_id=723551

Dass dein Körper die vielen Reisen und den Stress nicht so gut vertragen hat, erscheint mir logisch. Aber jetzt habt ihr es in eurem Haus so schön, ideale Voraussetzungen um ein Baby zu machen ;-) Die positiven Ergebnisse der Untersuchungen und die Tatsache, dass dein Freund schon Vater ist, müssen dich doch zuversichtlich machen. Mach dir also keine Sorgen, es wird schon klappen! #pro

GLG
Isabelle

Beitrag von nickimausi21 25.08.07 - 12:54 Uhr

Hi!

Danke für die lieben Worte! Ich mach mir ja auch nicht große Sorgen dass es nicht funktioniert. Nur ein bisschen eben #hicks aber das liegt wohl in meiner Natur. Ich mach mir immer gleich Sorgen!

Im Moment fühl ich mich ja auch wirklich gar nicht schwanger. Hab heute ES+6 und abgesehen davon dass ich speziell in den letzten 2 Tagen immer etwas Unterleibsziehen hatte, kommt mir alles normal vor. Im Gegenteil sogar. Gestern war ich mit meinem Schatz aus. Hab natürlich nichts getrunken, ok, ein kleines Getränk zum Anstossen hab ich genippt und eine Zigarette geraucht.
Ich weiß, hätt ich nicht sollen. Aber ich will nicht dass jemand was ahnt und sie haben schon etwas komisch geschaut weil ich ein Mineral nach dem anderen getrunken hab.
Gestern dachte ich das wäre total ok... Heute hab ich ein total schlechtes Gewissen deshalb...

Heute fühl ich nicht mal mehr dieses Unterleibsziehen... Mach mir total Sorgen...

Sorry fürs geheule #heul aber bin heute etwas fertig!

GLG und danke fürs zuhören
#liebdrueck Nicki