dumme sprüche von verwandtschaft!GRRRRRRRRR!!! SILOPO!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susesissi 24.08.07 - 17:51 Uhr

huhu ihr lieben,

musste mich heut tierisch ärgern über meinen dummen pubertierenden Bruder!!!
Wir erwarten das 3. Kind und haben bereits 2 Jungs.Natürlich wäre es schön wenn diesmal eine Tochter kommt. Aber man lässt sich doch nicht auf ein 3. Kind ein (ist ja schon viel und soll auch das letzte sein) wenn man weiß das man das Geschlecht eh nicht bestimmen kann. Wir lieben unseren wurzelpurzel im Bauch schon jetzt wie unsere Jungs, egal ob Junge oder Mädchen... wir wissen ja das es möglich ist mit nem 3. Jungen...

So, und da kommt mein dämlicher Bruder heut rum und meint nen echt fiesen Spruch machen zu müssen:

`´Ihr habt doch sowieso nur ein drittes Kind gemacht weil ihr ein Mädchen wollt.Das sagen schon alle!!!!´´

Was soll das ALLE??? Bemitleidet uns unsere ganze Verwndschaft wenn wir noch nen Jungen kriegen?? Spinnen die alle? Denken die wir brechen in Tränen aus wenns ein Bub wird und geben ihn zur Adoption frei? Wie kann man nur so gehässig sein!!!
Hab inzwischen schon richtig angst das es ein junge wird weil dann alle ne mitleidsmiene aufziehen werden wenn er da ist.... und alle denken wir wollen ihn dann nicht....
Ich finde das ganz schrecklich!!!

Versteht ihr mich? Wie würdet ihr eurer Verwandschaft den Kopf waschen damit dieses dumme gelaber aufhört??
Soll ich allen erzählen es wird ein Junge damit sie sich gleich anden Gedanken gewöhnen können? Sie also anlügen, weil wir wissen es ja noch nciht....



Liebe Grüße suse 13.w

Beitrag von yvonnechen72 24.08.07 - 17:54 Uhr

Hallo,

vielleicht hat das dein Bruder nur so gesagt.Du weisst doch nicht, ob wirklich ALLE so denken.

LG Yvonne ET-16

Beitrag von susesissi 24.08.07 - 17:57 Uhr

So ziemlich jeder, als wir von der ss erzählt haben , hat so nen ähnlichen Spruch gelassen aber auf nette art u weise..
wie: na und jetzt solls ein mädchen werden? so ähnlich.
Und meine Mutter hat neulich sogar gesagt: Ich weiß genau das su traurig und enttäuscht bist wenns ein Junge wird, da brauchst du mir nichts vormachen!!!

Nett was?

Beitrag von qsz 24.08.07 - 17:55 Uhr

...und wenns ein Junge wird, könnt ihr der ganzen Sippschaft beweisen, dass man auch DREI Jungs liebhaben kann!!!!!!!

Beitrag von lyss 24.08.07 - 17:56 Uhr

Ich würde die Verwandschaft darauf ansprechen. Wenn sie doof reagieren würde ich wahrscheinlich ganz provokativ sagen, dass ich hoffe, es würde ien Junge #freu

LG,
lyss

Beitrag von angelzoom 24.08.07 - 17:58 Uhr

Hallo Suse!

Oh wie gut ich das kenne. Auch ich bin mit Baby nr. 3 schwanger und auch wir haben schon zwei tolle jungs. Ich liebe meine Jungs über alles und auch das Baby in meinem Bauch liebe ich jetzt schon total egal ob Junge oder Mädchen.

Aber auch wir bekommen so dumme Sprüche gedrückt. Meine Mutter meinte gestern zu mir: "Wenn es wieder ein Junge wird hört ihr dann aber auf mit Kinder in die Welt setzten oder?#schock" Ich war total sprachlos. Dazu viel mir echt nichts mehr ein#heul

Ich weiß auch nicht was man da machen kann. Ich glaube das Beste ist es, wenn wir da einfach drüber stehen. Wir lieben unsere Kinder egal ob Junge oder Mädchen und auch wenn Nr. 3 ein Junge wird liebe ich ihn trotzdem!#freu

Steh drüber! Du bist nicht alleine;-)

Liebe Grüße Janette mit Joshua und Jonathan und #ei6ssw

Beitrag von susesissi 24.08.07 - 18:04 Uhr

hallo leidensgenossin,
das stimmt wohl mit dem drüber stehen...
jetzt suchen wir einen extra schönen Jungennamen , aber uns fällt leider keiner ein... unsere anderen beiden heißen Nico und Domenic. Der arme Knirps tut mir jetzt schon so leid ich glaube der kriegt eine extra portion liebe von mir falls es ein er wird. Damit sie alle sehen können wie blöd sie sind und sich hoffendlich schämen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe grüße suse

Beitrag von wolkchen77 24.08.07 - 17:59 Uhr

Hi Suse,

Ich kann Dich gut verstehen!

Ich habe bereits DREI Jungs und bin mit №4 Schwanger.

Davon hat noch keiner Gott sei Dank denn Wind bekommen (werde es auch so lange es geht geheim halten), genau wegen den dummen Sprüchen die ich bei meiner letzte SS zu hören bekamm.

ABER, wenn die den Wind davon bekommen, werde ich absichtlich rum erzählen das es wieder ein Junge wird, damit die zusammen den ganzen Dorf unsicher machen können! :-p

Und soll jeder denken was er mag..

LG,

Julia, Rasselbande und April#paket in 6+4 SSW.

Beitrag von susesissi 24.08.07 - 18:07 Uhr

Ja das ist klasse, also ich glaube ich werde an meinem Geburtstag im September rumerzählen das es ein Junge wird.Oder immer von ER reden wenn es um das Baby geht...damit sie schön unsicher sind...hihihhi

Liebe Grüße suse

Beitrag von arwencf 24.08.07 - 18:12 Uhr

Hallo Suse,

bitte lass dich nicht ärgern, auch wenn es dir sehr schwer fällt.
Meine Schwester hat auch drei Jungs und was soll ich sagen...Sie dachte immer,dass das 3.Kind nun endlich ein Mädchen wird.
Mitlerweile ist dieser Junge schon neun Jahre alt und Sie hat eine gewisse Eifersucht auf meine andere Schwester nie verloren. Sie hat zwei Mädchen.
Eine Schwangerschaft ist so etwas wunderbares, lass es dir nicht vermiesen.
Ich bin in der 21.SSW und es ist mein erstes Kind. Durfte mir aber auch schon dumme Sprüche meiner Verwandschaft anhören. Mir ging es bis vor 2 Wochen noch richtig schlecht und erfuhr nicht wirklich Unterstützung von meiner Familie.
Ich ging für meinen teil dann nicht mehr ans Telefon und machte meiner Familie so klar, dass ich kein Spielball bin und auch Gefühle habe.
Dieser Abstand lies mich dann zur Ruhe kommen und manches lockerer sehen.
Übrigens schreibe ich ein Tagebuch "Ich bin Schwanger", was später mal mein Kind bekommt. Dort habe ich die dummen sprüche meiner Verwandschaft reingeschrieben.

Alles Liebe und Gute für deine Schwangerschaft.

Beitrag von susesissi 24.08.07 - 18:14 Uhr

vielen dank für euren Zuspruch!!!
Werde versuchen das alles etwas lockerer zu sehen!!!

LG Suse

Beitrag von london77 24.08.07 - 19:05 Uhr

Hallo Suse,

ich bin zwar erst mit unserem 1. Kind schwanger aber ich kann Deinen Ärger verstehen.
Ich habe 3 Neffen und muß mir ständig anhören, dass es jetzt endlich ein Mädchen in die Familie soll! Meinem Mann und mir ist es wirklich sch.... egal ob es ein Junge oder Mädchen wird, HAUPTSACHE GESUND! Ich denke das ist einfach wichtiger!!! Und je mehr ich darüber nachdenke hoffe ich sogar insgeheim dass es ein Junge wird, denn ein Mädel würde von allen verhätschelt und vertätschelt werden, und zu allem Überfluß wahrscheinlich zugemüllt mit Spielsachen und Klamotten!

Also geh ich die Offensive und wehr Dich! Lass Dir keine dummen Sprüche gefallen!!

Ich wünsche Dir alles Gute!
LG London77 12+0#freu

Beitrag von geli31 24.08.07 - 20:44 Uhr

Hi Suse,

lass dich nicht kirre machen. Bei mir ist es gerade umgekehrt. Ich hab schon 2 Mädels und alle meinen dass es doch diesmal mal ein "Stammhalter" werden müsste und nicht NOCH ein Mädchen.

Egal wie's wird, wir freuen uns drauf. Ignorier die blöden Komentare einfach und freu dich auf deinen Zwerg.

Liebe Grüße

Geli (13+6)

Beitrag von katze158blau 24.08.07 - 22:58 Uhr

Hallo!
Ich kenne das,nur anders herum!
Wir bekommen das zweite Mädchen und durften uns auch anhören das mein Mann wohl keinen "Stammhalter" zeugen kann!!
Meine Schwiegermutter meinte,ist ja klar das bei soeiner Dominanten Person wie mir hätte
kein Mänliches Spärma ne Chance :-[:-[
Als wir können dir wohl alle nicht helfen aber du weist jetzt das du nicht alleine bist!
Als kleine "Bestrafung" würde ich ihnen,falls Ihr wissen wolt was es wird sagen das Ihr es wegen der Blöden Komentare nun für euch behaltet!!
Das Ärgert alle;-) tut selber gut!
Alles Liebe
Katja & Emma &#blume-30T

Beitrag von uli1980 24.08.07 - 23:46 Uhr

Hi Suse13.w!!!

Wir bekommen auch das dritte.

Ich finde es blödsinn so etwas zu sagen. Aber ich kenne solche Sprüche.

Hauptsache ist doch, dass euer Kind gesund ist und sich gut entwickelt.

Und wenn Ihr zwei euch drauf freut, dann lasst doch die anderen (wer auch immer das sein soll) einfach nur reden!!!

Genieße deine Schwangerschaft (vorallem wenn es die letzte sein wird)!!!

LG Uli

Beitrag von charlottaelaynne 25.08.07 - 09:43 Uhr

Hi,

meine Schwester hat auch schon drei Jungs. In der letzten SS haben auch schon alle genörgelt es müßte mal endlich ein Mädchen ran.Naja als ich dann gesagt habe ich bekomme ein Baby haben auch alle damit angefangen ich solle doch ein Mädchen bekommen, da sie ja schon die Jungs hat!!!Kann man sich das aussuchen?#kratz Mir ist das so egal was ich bekomme, hauptsache ich kann ein gesundes und munteres Kind in den Armen halten!
Naja nun wird es auch ein Junge und ich freue mich riesig auf meinen süßen Spatz!!!#huepf

Lydi (ganz stolz mit Baby Lennard inside)

Beitrag von yvonnechen72 25.08.07 - 15:45 Uhr

Wenn nochmal so ein blöder Spruch kommt, gib demjenigen doch einfach Recht und kündige an, dass ihr so lange weiter macht, bis ihr endlich ein Mädchen habt und dann gebt ihr alle Söhne zur Adoption frei! Vielleicht hilft sowas ja.


LG Yvonne ET -15