Sch... Völlegefühl

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von turtlebear 24.08.07 - 18:38 Uhr

Ich weiß, ich hab schon des öfteren darüber gejammert, aber dieses Völlegefühl geht mir so was von auf den Geist. 2 Cheeseburger hab ich gegessen heute mittag, das ist so ziemlich das einzige von dem ich kein Sodbrennen bekomme, und ein wenig Schoki und jetzt ein halbes Brot zum Abendessen. Ich fühl mich als würd ich gleich platzen. Wollt eigentlich nichts mehr essen, aber das kann doch auch nicht so gesund sein, wenn man so wenig isst. Geht´s Euch auch so?

Beitrag von jupdidu 24.08.07 - 19:00 Uhr

Jep,
schizophrenerweise hab ich dabei nen Mords-Kohldampf.#augen

Hab mir sagen lassen,Mandeln würden gegen das Aufgeblähte helfen,habs aber noch nich ausprobiert...

Beitrag von turtlebear 24.08.07 - 19:25 Uhr

Ja, ich auch. Denke ständig ans essen. Würde jetzt so gerne ein Stück Schokoladentorte essen. Aber ich weiß, wenn ich das tue, geht´s mir wieder für die nächsten 5 Stunden schlecht. Hab mir gerade die alten Postings zu dem Thema durchgelesen, scheint echt ein ganz normales Phänomen zu sein, das mit dem Völlegefühl. Aber trotzdem super unangenehm.