Preis der Hochzeitstorte

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von wollschaf 24.08.07 - 19:13 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

mal so als Frage: Was habt Ihr für eure Hochzeitstorte bezahlt? Wir feiern mit ca. 50 Leuten und jeder soll ein Stückchen probieren können...
Und richtig toll soll sie auch aussehen...

Hab jetzt eine gesehen, die sollte 350,- € kosten!#schock
Sah allerdings traumhaft aus.... *seufz*


Und jetzt ne Frage an die Dresdnerinnen: Welcher Konditor ist zu empfehlen? Zscheile in Klotsche oder eher Werner (Kesselsdorfer Str.) ? Oder habt ihre nen Geheimtipp?

Danke...

Das Wollschaf

Beitrag von pimper 24.08.07 - 19:21 Uhr

Hallo,
ich glaube das kommt drauf an ob Du Sahne oder Cremetorte möchtest. Wir haben gestern für 60Personen eine Cremetorte bestellt (teuerer als Sahne..) und die soll drei stöckig werden mit Marzipan überzogen und Rosen drauf und soll 250Euro kosten. Wir haben drei verschiedene Kuchen damit es auswahl gibt.
Hoffe das Hilft Dir ein wenig?
Gruß
Tanja


Beitrag von asb 24.08.07 - 19:23 Uhr

Hallo!
Wir hatten eine Torte im Design von einem Rettungswagen. Mein Mann und ich fahren in der Freizeit manchmal Rettungsdienst und weil wir was ausgefallenes wollten, ist dies dabei raus gekommen. Die Gäste fanden`s total witzig. Die Torte hat damals 120,-€ gekostet, wir waren auch um die 80 Leute! 350,-€ finde ich extrem überteuert!!#schock Bin allerdings auch nicht aus Dresden oder Umgebung!?
Viel Erfolg und liebe Grüße...

Beitrag von kathrin300107 24.08.07 - 20:07 Uhr

Hallo,

wir haben vorgestern unsere Hochzeitstorte bestellt und zahlen 190 Euro!
Sie ist drei-stöckig und hat insgesamt 60 Stücke! Haben auch drei verrschiedene Sorten ausgewählt, damit jeder auf seinen Geschmack kommt.

LG Kathrin, die am 31.08. heiratet!#huepf

Beitrag von pssst77 24.08.07 - 20:08 Uhr

Hallöchen!

Unsere hat 215 Euro gekostet,für 35 Personen gerechnet und sie war 2 stöckig,also unten normale Größe und oben ein kleineres drauf. Allerdings hatten wir unten eine Wellnesstorte,das war Kirsch-Bananenmolke auf Waldbeerengelee und oben Champagnercreme.Außerdem war der Zuckerguß aus einer etwas feineren Zutat als Marzipan,was natürlich mehr kostete...und außerdem echte Rosen,keine künstlichen.Sieht einfach viel,viel schöner aus.

Grüßle
Sylvia

Beitrag von biene1975 24.08.07 - 21:05 Uhr

Hallo,

wir haben für unsere 3 stöckige ( 3 verschiedenen Geschmacksrichtungen bzw. Kuche). Sie hatte einen hellcremefarbenen Marzipanüberzug und da drauf waren in rosa und pink kleine Ornamente ( die ganze Hochzeit war in rosa und pink)! Auf die jeweiligen Etagen kamen dann noch echte Rosen. Die Hochzeitstorte kostete uns 75€ und war einfach nur traumhaft schön.

Sabine

Beitrag von trixie77 25.08.07 - 04:15 Uhr

Hallo unsere Torte war dreistöckig, für 50 Pers. unten Latte machiato, mitte Erdbeer Limes und oben Zitrone Vignetta war total lecker.

Oben drauf waren ein Brautpaar als Pilot und Stewardess aus Marzipan und echte gezuckerte Rosen und hat mit Lieferung 355 Euro gekostet in Bayern.

Das tolle war wir konnten alle Füllungen vorher probieren, das können wir echt nur weiterempfehlen.

Und noch ein Tipp, wir hatten unsere Torte so gegen 23.00h und es hätte eine für 40 Pers. gereicht wir hatten echt noch viel übrig.


LG Bea