Grade von der AS zurück. Hab noch das Narkosegas im Mund.

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von kati2506 24.08.07 - 19:16 Uhr

Hallo ihr lieben, hatte heute vormittag meine AS. Schmecke immer noch das Gas, wiederlich. Die im KH waren alle super nett. Im OP brauchte ich noch TATÜS weil ich so geweint habe. Aber mittlerweile gehts mir besser. Wir werden so in 3 Monaten wieder üben ;-) Ich hoffe dann kommt ein kleines gesundes Baby auf die Welt. Dann wären wir endlich komplett. Jetzt lieg ich im Bett und mein Mann tröstet mich noch. Er war auch so tapfer und hat mir super beigestanden. Danke mein Schatz. Jetz ist leider mein Sohn krank, also hab ich keine Zeit gross nachzudenken mir muss es jetzt besser gehen, da kommt doch das muttertier durch. Achja ich war in der 8 ten Woche. Jetzt werd ich noch etwas gleich schlafen, zumindest versuchen. Liebe grüsse an euch alle
Kati die noch bedusselt ist mit Jordan(4), Jessy-Jo(13 Monate) und unserem#sternchen mein Schatz die wirst immer bei uns im #herzlich sein. Mama und Papa lieben dich auch wenn wir uns nicht kennenlernen durften

Beitrag von mefi 24.08.07 - 20:23 Uhr

Das tut mir so leid für euch.

Ich weiß wie du dich fühlst...

Ich hatte auch eine FG in der 8.ssw
am 29.7.

Aber deine einstellung gefällt mir sehr gut ;-)

wir üben jetzt schon wieder

Beitrag von kuschelgirl 24.08.07 - 20:37 Uhr

Liebe Kati,

#liebdrueck. Ich kann Dir gut nachempfinden wie Du Dich gerade fühlst. Meine AS ist genau 1 Woche her. Vor genau einer Woche um diese Uhrzeit habe ich das Krankenhaus verlassen. Ich war irgendwie erleichtert, dass es vorbei war. Leider konnte mein Mann nicht bei mir sein, da er selbst im Krankenhaus (ein anderes) lag. Somit habe ich ihn erst am nächsten Abend gesehen, und von da an mußte ich ständig weinen. Es hat schon gereicht wenn ich ihn nur angeschaut habe. Mittlerweile geht es mir schon besser, und wir werden wohl im übernächsten Zyklus wieder mit dem Üben anfangen.

Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und wünsche uns allen, dass wir uns bald im SS-Forum sehen und alle ein gesundes Baby im Arm halten dürfen. Zum Glück habe ich schon einen 17 Monate das hilft mir unheimlich.

LG
Claudia

Beitrag von makato 24.08.07 - 22:28 Uhr

Hallo Kati,

bin froh von dir zu lesen.Hab fest an Dich gedacht.
Ich finde deine Einstellung auch gut.
Fühle mich heute auch schon wieder besser und unsere kleinen Mäuse sind einfach da und lenken einen auch ein bißchen ab. auch wir sind schon am überlegen wann wir wieder mit dem üben loslegen sollen.

Ich hoffe und wünsch es uns auch allen das wir uns ganz bald wieder im SS-Forum treffen und dieses hier nur besuchen um anderen beizustehen.

Liebe Grüße makato mit Sina(16Mon) und #sternchen(10SSW) das wir nie vergessen werden.

Beitrag von unicorn1984 25.08.07 - 14:58 Uhr

oh man das tut mir so leid für dich hab mein kleinen Schatz damals auch in SSW 8 gehen lassen müssen und nun bin ich seit 17 Tagen stolze mama einer kleinen Tochter :D