Ich fühle den Zahn seit 1 Woche aber ich seh ihn nicht...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von lucie_neu 24.08.07 - 20:38 Uhr

Also entweder bin ich doof oder meine Tochter macht sich über mich lustig... #augen Seit 1 Wochen fühle ich etwas hartes, spitzes oben an ihrem Kiefer. Hurra, dachte ich, der erste Zahn. Schau rein in den Mund - nix.
Jeden Tag taste ich nun, und jeden Tag kann ich das harte Ding besser fühlen.
Aber... ich seh ihn nicht...
Wollte heute den Klapper-Test machen (Plastiklöffel drauf kloppen, wenns scheppert ist es ein Zahn - Tipp aus dem Forum ;-)) aber Madame lässt mich ja nicht mehr in den Mund hinein. Schon gar nicht rückwärts mit einem Löffel #schein

Ich dachte immer, auf 1 Woche ist der Zahn durch, wenn er mal durch spitzt???

Menno, ich warte schon sooooooooo lange, im April dachte ich schon, jetzt gehts los, nachdem Emmas Kauleiste rot und geschwollen war und damals hab ich unten so was Spitzes gefühlt... aber das war ja auch falscher Alarm, da tut sich bis heute noch nix....

#danke
Lucie

Beitrag von sway110283 24.08.07 - 20:52 Uhr

Hallo,
hast du denn mal nachgesehen. Etwas spitzes muß nicht zwangsläufig der Zahn sein ;-).
Kurz bevor der Zahn durchbricht sieht man ihn ganz leicht weiß milchig durchs Zahnfleisch blitzen und im Zahnfleisch bildet sich eine kleine Öffnung. Das ist jetzt schwer zu beschreiben aber wenn du es erst einmal gesehen hast weißt du was ich meine. Und auch wenn nicht jedes Kind gleich ist ( ich weiß ;-) ), aber die meisten Babys bekommen die ersten Zähne unten.
Vlg Sway

Beitrag von andythepooh 24.08.07 - 20:57 Uhr

Hallo

bei meinem kleinen ist unten einen weise schicht drauf sage ich mal sieht richtig milchich aus. kann es dann sein das er ihn bald beckommt? den er jammert seit neusten rummbeim füttern.

Gruss Andrea

Beitrag von sway110283 24.08.07 - 21:24 Uhr

Ist da eine weiße Schicht auf dem Zahnfleisch oder sieht man im Zahnfleisch etwas milchig weißes? Bei meinen beiden war es zumindest so. Man hat im Zahnfleisch etwas weißes längliches blitzen sehen und darüber war anscheinend noch eine ganz dünne trübe aussehende Haut. Kurz danach sah man dann wie sich das Zahnfleisch öffnete.
Es könnte aber wirklich sein das dein kleiner einen Zahn bekommt, denn es ist wahrscheinlich ein unangenehmes Gefühl wenn dort auf der Stelle der Sauger drauf drückt oder der Löffel lang geht.
Ich weiß das noch von meinen Weißheitszähnen. Ich habe jeweils einen in jeder SS bekommen #gruebel und es war schon für mich sehr unangenehm wenn irgendetwas da ran kam. Und ich glaube Babys sind da bei weitem empfindlicher.

Beitrag von lucie_neu 24.08.07 - 20:59 Uhr

Was kann es denn sonst sein?

Ich hab meinen ersten Zahn auch oben bekommen ;-)

Beitrag von sway110283 24.08.07 - 21:17 Uhr

Was es sonst sein kann weiß ich ehrlich gesagt auch nicht #gruebel, wie gesagt versuch mal ob du was siehst.